Pattaya Blatt News

2. Jahrgang
Ausgabe Nr. 51

21. Dezember - 27. Dezember 2003
Zum Anfang
Nachrichten
Wirtschaft
Aus ganz Thailand
Der Briefkasten
Sport
Feuilleton
Aus unserer Gesellschaft
Gestatten, mein Name ist
Frauensache
Sanfte Heilung aus der Natur
Tischlein deck dich...
Was gibts Neues?
Fragen Sie Tante Frieda
Spass
Kinderecke
Gedanken zur Woche
Österreich Rundschau
Das Schwyzer Eggli
Reisen
Rechtspraxis
Aus deutschen Landen
Kleinanzeigen
Wir über uns
Anzeigenpreise
 

Fröhliche Weihnachten

Der Weihnachtsmann befindet sich schon auf dem Weg nach Pattaya. Die Christbäume wurden bereits vorausgeschickt und die Geschenkpakete werden noch nachgeliefert. Wir können nur hoffen, dass er keinen Schnee mitbringt. Wir möchten all unseren Lesern ein beschauliches, frohes und friedliches Weihnachtsfest wünschen. 

 

Fortsetzung | Weitere Nachrichten


Countdown 2004 findet am Bali Hai Pier statt

Stadtbeamte und private Veranstalter stecken mitten in den Vorbereitungen für die große Silvesterparty am Bali Hai Pier.

Mit dem Titel „Pattaya Celebration 2004 @ Bali Hai" wollen die Verantwortlichen das Ende des alten Jahres und den Beginn des neuen Jahres mit einem tollen Festival des Spaßes feiern. Einer Party, für die Pattaya bereits bekannt und berühmt ist.

Fortsetzung | Weitere Nachrichten

Nachrichten

Straßenverbreiterung erfordert Rückgabe von Land

PattayaMail Plus

Diana Group

Wirtschaft

Fährroute Trang – Langkawi soll Tourismus fördern

Eine neue Fährroute zwischen der südlichsten Provinz Trang und der Insel Langkawi in Malaysia wurde letztes Wochenende in Betrieb genommen um den Tourismus der beiden Länder zu fördern, laut dem Gouverneur von Trang, Naret Jitsudcharitwong.

Der Gouverneur leitete auch die Eröffnungsfeier der neuen Trang-Langkawai Fährroute . Mehr als 200 Passagiere gingen zur Jungfernfahrt an Bord der Fähre, die mit 250 Sitzplätzen ausgestattet ist und 40 Millionen Baht gekostet hat.

Fortsetzung | WeitereWirtschaftsnachrichten

Feuilleton

Neue Ritter in der Tafelrunde der Chaine des Rotisseurs

Die Geschichte des Gourmet-Klubs der Chaine des Rotisseurs, heute mit 80.000 Mitgliedern in 110 Ländern der größte seiner Art, geht bis ins Jahr 1248 zurück, als diese Gilde gebildet wurde. Obwohl vorerst nur für Gänsebrater zugelassen, wurden auch bald die Ochsenbrater mit einbezogen und endlich im Jahre 1610 erhielt die Chaine seinen noch heute gültigen Namen und Wappenzeichen. An die 500 Jahre lang drehte sich der Spieß für die meist königliche Gesellschaft, bis nach der Revolution in Frankreich diese Gilde langsam mit den Aristokraten ausstarb und erst im Jahre 1950, nach dem 2. Weltkrieg, wieder zum Leben erweckt, das Wappen wieder eingesetzt wurde und der Spieß sich wieder zu drehen begann.

Fortsetzung | Weitere Artikel


PattayaMail Plus

E-mail: [email protected]
Pattaya Mail Publishing Co.Ltd. 
370/7-8 Pattaya Second Road, Pattaya City, Chonburi 20260, Thailand 
Tel.66-38 411 240-1, 413 240-1, Fax:66-38 427 596

Copyright © 2002 Pattaya Mail. Alle Rechte vorbehalten
Alle Inhalte dienen der persönlichen Information. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.