Pattaya Blatt News

3. Jahrgang
Ausgabe Nr. 2

11. Januar - 17. Januar 2004
Zum Anfang
Nachrichten
Wirtschaft
Aus ganz Thailand
Der Briefkasten
Sport
Feuilleton
Aus unserer Gesellschaft
Gestatten, mein Name ist
Frauensache
Sanfte Heilung aus der Natur
Hereinspaziert
Was gibts Neues?
Fragen Sie Tante Frieda
Spass
Kinderecke
Gedanken zur Woche
Österreich Rundschau
Das Schwyzer Eggli
Einfach tierisch
Rechtspraxis
Aus deutschen Landen
Kleinanzeigen
Wir über uns
Anzeigenpreise
 

Schwere Unruhen im Süden

Das neue Jahr begann für Thailand nicht ganz so wie erwartet. Schwerste Unruhen und Bombenanschläge im Süden erschütterten die ersten Tage des neuen Jahres. Auf diesem Bild betet eine Lehrerin mit ihren Thai-Moslem Schülern am Morgen bevor der Unterricht beginnt. Nur, wo soll er abgehalten werden? Ihre Schule in Narathiwat wurde von unbekannten Tätern bis auf die Grundmauern niedergebrannt – und sie ist nur eine von insgesamt 18 Schulen. Gleichzeitig wurden bei dem gemeinsten Anschlag seit Monaten vier Soldaten getötet, als Terroristen Waffen aus einem militärischen Waffenlager stahlen. (AP Photo/Apichart Weerawong)

Fortsetzung | Weitere Nachrichten


Seine Majestät ruft zu Einheit und Besonnenheit auf

Seine Majestät König Bhumibol Adulyadej ermahnte in seiner Neujahrsansprache Seine Untertanen, im neuen Jahr in Einigkeit zu leben, besonnen und positiv zu denken und gute Werke zu tun.

Seine Majestät sagte weiter, dass das thailändische Volk bereits viel zur Ehre des Landes beigetragen habe und dies entsprechend gewürdigt gehöre.

Fortsetzung | Weitere Nachrichten

Nachrichten

Geschäftshäuser fielen Feuer zum Opfer

PattayaMail Plus

Diana Group

Wirtschaft

Regierung erwartet 25% mehr Tourismus

Eine zufriedene Regierung hat die ursprünglichen Zahlen für das Tourismusgeschäft in den Papierkorb geworfen und neue Zahlen vorgelegt. Danach geht die Regierung im Jahr 2004 von einem unerwartet starken Wachstum von 25% aus.

Der Minister für Sport und Tourismus, Sontaya Khunpluem, erklärte in einer Pressekonferenz, dass die ursprünglichen Zahlen, bei denen von einem 12% Wachstum ausgegangen wurde, nicht mehr gültig sind. Dank der raschen Bekämpfung der Lungenkrankheit SARS, dem gesunden Wachstum der thailändischen Wirtschaft und der glänzenden Rolle Thailands als Gastgeber des asiatisch-pazifischen Wirtschaftstreffen (APEC) im vergangenen Oktober, werde der Tourismus in Thailand stärker wachsen als ursprünglich geplant.

Fortsetzung | WeitereWirtschaftsnachrichten

Feuilleton

2004 begann einfach himmlisch

Tausende feierten zwischen der Walking Street und dem Bali Hai Pier den Countdown für das Jahr 2004 unter dem Motto „Himmlisch @ Bali Hai – Pattaya feiert 2004".

Zahlreiche tolle Darbietungen wurden den Partygästen geboten. Man traf überall auf Tänzer und Diskjockeys, welche die Straßen mit fetzigen Funky Beats zum Leben erweckten. Daneben konnte man sich bei diversen Spielen und anderen Aktivitäten amüsieren.

Der Höhepunkt des Abends war aber zweifelsohne der Auftritt der landesweit bekannten Luktoong-Sänger, Jonas und Christy Anderson.

Fortsetzung | Weitere Artikel


PattayaMail Plus

E-mail: [email protected]
Pattaya Mail Publishing Co.Ltd. 
370/7-8 Pattaya Second Road, Pattaya City, Chonburi 20260, Thailand 
Tel.66-38 411 240-1, 413 240-1, Fax:66-38 427 596

Copyright © 2002 Pattaya Mail. Alle Rechte vorbehalten
Alle Inhalte dienen der persönlichen Information. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.