Pattaya Blatt News

3. Jahrgang
Ausgabe Nr. 4

25. Januar - 31. Januar 2004
Zum Anfang
Nachrichten
Wirtschaft
Aus ganz Thailand
Der Briefkasten
Sport
Feuilleton
Aus unserer Gesellschaft
Gestatten, mein Name ist
Sanfte Heilung aus der Natur
Hereinspaziert
Was gibts Neues?
Fragen Sie Tante Frieda
Spass
Kinderecke
Gedanken zur Woche
Einfach tierisch
Reisen
Rechtspraxis
Geschichtliche Streiflichter
Kleinanzeigen
Wir über uns
Anzeigenpreise
 

Pattaya wird digital

Pattayas Verkehrsampeln sind nun digitalisiert und an allen Kreuzungen wurden Zeitschalter eingebaut.

Vielen Verkehrsteilnehmern blieben die kürzlich installierten digitalen Zeitschalter an den Hauptkreuzungen der Stadt nicht unbemerkt. Dies ist dem Erfolg von solchen Zeitschaltern in Bangkok und anderen Großkreuzungen im ganzen Land zu verdanken.

Fortsetzung | Weitere Nachrichten


Angst vor der Vogelseuche

Die Märkte spüren die Auswirkungen der Vogelgrippe in anderen asiatischen Ländern – Verbraucher verzichten vor dem chinesischen Neujahrsfest auf Hühnchenfleisch.

Trotz der Aussage von regionalen und lokalen Gesundheitsbehörden, dass Thailand von der Vogelgrippe verschont wurde, zeichnet die Presse aufgrund der Befragung von Verbrauchern ein etwas anderes Bild.

Fortsetzung | Weitere Nachrichten

Nachrichten

Geplatzte Wasserrohre spülen Teile des Strandes weg

PattayaMail Plus

Diana Group

Wirtschaft

Baht erreicht 39-Punkte Marke zum US-Dollar

Der thailändische Baht hat vor Kurzem die 39 Punkte Marke zum US Dollar überschritten. Nach Angaben eines Devisenhändlers wird der Baht neben dem US Dollar auch gegenüber anderen Leitwährungen an Wert zu legen.

Chatchaval Chamrasvithayawong, Manager der Devisenabteilung der Bank of Ayudhya Plc sagte, dass der Baht im Vergleich zum Dollar zwischen 38.94 und 38.96 schwankt. Der Japanische Yen und der Euro legten gleichfalls auf 106,40 und 1.2845 gegenüber dem US Dollar zu.

Er sagte, dass die Dollarschwäche weiter anhalten wird, da die amerikanische Regierung mit dieser Politik ihrem enormen Haushaltsdefizit gegenübertritt.

Fortsetzung | WeitereWirtschaftsnachrichten

Feuilleton

Die große Malerei an der Mauer

Kinder des Pattaya Youth Activity Center beteiligten sich an dem „Wall Painting Event" um auf die Gefahren von Alkohol im Straßenverkehr aufmerksam zu machen

Der Spruch „Trinken kann töten", den wir immer wieder in Aufklärungskampagnen bezüglich des Alkoholmissbrauchs im Straßenverkehr zu hören bekommen, bewahrheitet sich leider all zu oft. Dies zeigt sich insbesondere an langen Wochenenden wie die Feiertage zu Neujahr oder am Songkran Festival. Die Statistiken zeigen immer wieder, dass die Hälfte der Verkehrunfälle auf überhöhten Alkoholgenuss zurückzuführen ist. Die Schule in Banglamung hat sich diesem Thema angenommen und präsentierte vor kurzem der Öffentlichkeit unter der Leitung des Schulgremiums eine Aufklärungskampagne unter dem Namen „Anti Alkohol Wandmalerei". Damit sollte auf die Verkehrssicherheit, die Gesundheitsgefahren und die Folgen für die soziale Umwelt aufmerksam gemacht werden.

Fortsetzung | Weitere Artikel


PattayaMail Plus

E-mail: [email protected]
Pattaya Mail Publishing Co.Ltd. 
370/7-8 Pattaya Second Road, Pattaya City, Chonburi 20260, Thailand 
Tel.66-38 411 240-1, 413 240-1, Fax:66-38 427 596

Copyright © 2002 Pattaya Mail. Alle Rechte vorbehalten
Alle Inhalte dienen der persönlichen Information. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.