Pattaya Blatt News

3. Jahrgang
Ausgabe Nr. 44

31. Oktober - 6. November 2004
Zum Anfang
Nachrichten
Wirtschaft
Aus ganz Thailand
Der Briefkasten
Sport
Feuilleton
Aus unserer Gesellschaft
Gestatten, mein Name ist
Sanfte Heilung aus der Natur
Was gibts Neues?
Fragen Sie Tante Frieda
Spass
Kinderecke
Gedanken zur Woche
Reisen
Geschichtliche Streiflichter
Kleinanzeigen
Wir über uns
Anzeigenpreise
Back Issues
 

Die Büffel rasen wieder!

Ein Reiter verliert während des 133. jährlichen Wasserbüffelrennens sein Gleichgewicht. Das traditionelle Rennen war ursprünglich eine Feierlichkeit aus Anlass der Reisernte. Einen ausführlichen Bericht über das Wasserbüffelrennen in Chonburi bringen wir in der nächsten Ausgabe. (AP Photo/Sakchai Lalit)

Weitere Nachrichten


Verwirrung über neue Zonenregelung

Das Innenministerium hat am 26. Oktober damit begonnen, landesweit die veränderten neuen Öffnungszeiten für Unterhaltungsbetriebe durchzusetzen. In Pattaya war die Reaktion darauf ruhig, meist wohl aufgrund der weitverbreiteten Verwirrung darüber, in welche Kategorie welche Bar oder welches Lokal fällt und wo denn nun die festgelegte Unterhaltungs-Zone verläuft. Die meisten Unterhaltungsbetriebe sind jetzt jedenfalls gezwungen, bereits um 1 Uhr nachts zu schließen, statt wie früher um 2 Uhr.

Fortsetzung | Weitere Nachrichten

Nachrichten

Minibus-Service beginnt im Januar 2005

Diana Group

Wirtschaft

Benzinpreis könnte auf 25 Baht pro Liter steigen

Wenn der Rohölpreis auf den Weltmärkten weiterhin ansteigt, dann könnten laut Ansicht eines führenden Analysten die Benzinpreise auf dem inländischen Markt bis auf 25 Baht pro Liter steigen.

Thanawat Polvichai, Direktor des Wirtschaftsprognosezentrums an der Universität der thailändischen Handelskammer, sagte zu TNA, die Rohölpreise auf den Weltmärkten hätten anhaltend eine steigende Tendenz.

Fortsetzung | WeitereWirtschaftsnachrichten

Feuilleton

Österreich feiert seinen 49. Nationalfeiertag

Seine Exzellenz, der österreichische Botschafter Dr. Herbert Traxl, strich in seiner Festansprache zum Österreichischen Nationalfeiertag am 26. Oktober im Dusit Thani Hotel in Bangkok, die Bedeutung Österreichs zum globalen Weltfrieden heraus. „Noch vor 49 Jahren ein kriegszerrissenes Land, raffte sich Österreich in kurzer Zeit wieder auf und wurde zu einem florierenden, stabilen und demokratischen Staat. Dies verdankt es nicht zuletzt seinen immerwährenden Bemühungen, Demokratie und Weltfrieden zu fördern."

Fortsetzung | Weitere Artikel


E-mail: [email protected]
Pattaya Mail Publishing Co.Ltd. 
370/7-8 Pattaya Second Road, Pattaya City, Chonburi 20260, Thailand 
Tel.66-38 411 240-1, 413 240-1, Fax:66-38 427 596

Copyright © 2002 Pattaya Mail. Alle Rechte vorbehalten
Alle Inhalte dienen der persönlichen Information. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.