PattayaBlatt logo

Im Fußball-Fieber wird leicht anderes übersehen

Es gibt auch anderes als Fußbal: So wird im Himalaja von Indien die höchste Eisenbahnbrücke der Welt, die die indischen Ortschaften Bakkal und Kauri verbinden wird, gebaut. Sie wird um 35 Meter höher (359 Meter) als der Eiffelturm sein und bis 2016 fertig gestellt sein. Die Länge der Brücke betragt 1.263 Meter.

Ich finde, dieses Mammutprojekt sollte Erwähnung finden in allen Zeitungen, denn der Bau stellt die Ingenieure vor ungeahnte Schwierigkeiten in diesem gebirgigen, vielfach schwer zugänglichen und teilweise stark vergletscherten Gelände. Nachdem der Bau, der 2002 begann, vier Jahre unterbrochen wurde – der Grund waren zum Großteil die politischen Unruhen im Grenzgebiet der umstrittenen Region Kaschmir zwischen der Volksrepublik China, Indien und Pakistan – wurden die Arbeiten an der Trasse wieder fortgesetzt. Die geschätzten Kosten für das Projekt, das von einer Tochtergesellschaft der staatlichen Indian Railways betrieben wird, beträgt nach Angaben der Planungsgesellschaft lediglich 92 Millionen Dollar.

Der Bau der welthöchsten Eisenbahnbrücke.

Der Bau der welthöchsten Eisenbahnbrücke.

Man sieht also, nicht nur die Deutschen sind große Könner auf vielen Gebieten – auch die Vorfahren der Deutschen und vieler anderer Völker leisten technische Meisterwerke.

Raghan Chapatra