PattayaBlatt logo

Der Briefkasten

Briefkasten8-12-15

Mein Sohn ist vermisst

Vielleicht kann uns jemand helfen! Ich habe einen 26-jährigen Sohn namens Harrison Goodwin. Er flog nach Pattaya, da er sich in San Diego, USA, sehr einsam fühlte. Der Grund: die…mehr

Kontakte in Thailand

Mein Name ist Dominik Bartel. Ich bin 28 Jahre alt und in den letzten Zügen meines Studiums der Sozialen Arbeit. Da es anscheinend nicht viele Jobs in diesem Sektor gibt,…mehr

l1-23-11-15-1

Touristen sind noch keine Fakire!

Sehr geehrte Damen und Herren! Am Freitag, den 20. November 2015 habe ich einen Abendspaziergang am Wongamat Strand gemacht. Es ist eigentlich ein wunderbarer Strand. Bedauerlicherweise riecht es in der…mehr

Unwillige und freche Bedienung in einem Kosmetikladen

Eine Erfahrung der besonderen Art machte ich am 16. November 2015 in einem Kosmetikladen im Centara Festival Beach Pattaya. Der ursprünglich aus England stammende Laden der einen Namen hat, der…mehr

Eiffelturm-Todes-Rune

Das von Jean Jullien entworfene Symbol mit dem stilisierten Eiffelturm verkörpert fatalerweise Tod sowie Verderben, Zerstörung, Disharmonie, Gewlat und Terror und ist in höchstem Masse kontraproduktiv für den Frieden. Beim…mehr

Neues zur Flutwelle in Plutaluang/Kilosip/Sattahip

Die Betroffenen dieser Überflutung wurden nun doch materiell entschädigt – je nach Schadensausmaß mit 3.000 bis 10.000 Baht – die Familie des Todesopfers mit 30.000 Baht. Leider ist damit ein…mehr

Überschwemmung in Plutaluang/Kilosip/Sattahip

Mein Name ist Peter Marbach – ich bin Auslandsschweizer und seit 12 Jahren glücklich wohnhaft in Thailand. In letzter Zeit wurde viel berichtet über den Sturm und die nachfolgenden Überschwemmungen…mehr

Hunde- oder Menschenproblem?

Ja, es ist richtig! Wir haben ein Hundeproblem in Pattaya – aber es gibt ein wesentlich größeres Menschenproblem hier. Es gibt nämlich viel zu wenig Menschen – beides Thais und…mehr

Gibt es Sicherheit auf den Booten zu den Inseln?

Da ist wenig Sicherheit bei den Booten zu den Insel. Es gibt nämlich neben anderen Mängeln auch nicht genug Schwimmwesten. Da muss sich schnellstens etwas ändern Harald Rendler

Bezüglich „Amazing Thailand:Willkommen im Land der Unfreundlichkeit – Dreistigkeit und Korruption”

Dieser Leserbrief zwingt mich zu ein paar Zeilen. Es ist bedauerlich, dass diese Erfahrungen gemacht wurden. Ich für meinen Fall komme seit über 30 Jahren immer wieder nach Thailand und…mehr