PattayaBlatt logo

Verdonnert die Polizei Verkehrssünder korrekt?

Als Farang wird man hierzulande wahrscheinlich mit einer höheren Geldstrafe belegt, als ein Thai bei gleichem Verkehrsvergehen. Dass es aber auch Thais selbst so ähnlich geht, nämlich dass zwei verschiedene Polizeistationen in Pattaya verschiedene Geldstrafen für das gleiche Delikt kassieren, ist mir neu.

Meine Frau, eine Thai wurde einmal von der Banglamung Polizei angehalten und zur Strafe von

200 Baht verurteilt. Als sie dasselbe Delikt in Pattaya beging und von der Pattaya Polizei aufgehalten wurden, musste sie 400 Baht bezahlen. Sie hat sich selbst sehr gewundert darüber und auch Beschwerde eingelegt, die aber nur mit einem Achselzucken abgetan wurde. Wir dachten, nun vielleicht gibt es bei den Polizeistationen zwei verschiedene Standards. Dem ist aber nicht so: es gibt nämlich überhaupt keinen Standard und deshalb glauben viele Verkehrssünder, dass sie beschissen wurden.

Nun haben wir uns mit Hilfe eines thailändischen Reporters schlau gemacht. In Banglamung kosten Straftaten wie: ohne Fahrlizenz fahren, kein grünes Buch haben, ohne Helm fahren, mit mehr als zwei Personen auf einem Moped fahren, Steuer nicht bezahlt jeweils 200 Baht. In der Pattaya Polizeistation aber werden dafür wesentlich höhere Strafen abverlangt, nämlich 400 Baht.

Für einen selbst „frisierten“ Auspuff werden in Banglamung und Pattaya jeweils 1.000 Baht genommen. Falsch in eine Einbahnstraße einbiegen oder auf der falschen Seite fahren kostet 500 Baht in Banglamung, aber in Pattaya nur 400 Baht. Das Fahren auf der falschen Straßenseite, das Fahren ohne Nummerntafel, rücksichtlosen Fahren, U-turns machen wo es nicht erlaubt ist, blockieren von fließendem Verkehr, Fahren ohne Handbuch, Fahren ohne Helm und Fahren mit mehr als 2 Personen auf einem Moped kosten in Pattaya jeweils 400 Baht. Das Nichtbeachten von Verkehrsampeln und das Fahren mit modifizierten Fahrzeugen fahren kostet jeweils 1.000 Baht.

Meine Frage ist nun, warum kann das so sein? Banglamung und Pattaya liegen nur einige wenige Kilometer auseinander. Was ist also der Grund?

Horst