PattayaBlatt logo

Adrianos Tierheim ist fertig

Adrian Giurgiu, vielen unter dem Namen Adriano bekannt, vielen anderen aber als jener Mann, der meist vor dem Makro an der Sukhumvit mit einer Ladung voller Hunde steht und dort um Futter bittet, hat nun Dank edler Spender und einer Menge seines eigenen Geldes, auf einem Grundstück in der Soi Kao Talo ein Heim für Straßenhunde geschaffen. Denn Adrian hat bisher die Hunde in seinem Townhaus gehalten – bis der Platz wirklich zu eng wurde. Denn er hat auch etliche Katzen, um die er sich liebevoll kümmert.

Adriano nimmt sich hauptsächlich jener Hunde an, die sonst von allen anderen Leuten verstoßen werden: Hunde denen Gliedmaßen fehlen, die gelähmt oder blind sind oder sonstige Gebrechen haben. Er kümmert sich liebevoll um diese ausgestoßenen Tiere, gibt viel Geld aus um diese wieder Lust am Leben finden zu lassen und ihnen viel Liebe und Zuneigung zu geben.

Am 2. Juni 2019 trafen sich etliche Freunde Adriano’s beim neuen Hundeheim um ihm und den Hunden zu ihrer neuen Wohnstatt zu gratulieren. Die Hunde begrüßten die Besucher mit freudigem Gebell, ließen sich zutraulich streicheln und man sah, wie sehr sie sich wohlfühlten.

die erste Besuchergruppe ist eingetroffen. Adriano ist ganz links zu sehen.

die erste Besuchergruppe ist eingetroffen. Adriano ist ganz links zu sehen.

Leider – oder Gott sei Dank – habe ich selbst 3 Hunde und 6 Katzen, ansonsten wäre ich sicher vollbeladen mit Hunden nach Hause gefahren. Besonders ein Husky-Mischling, ein wunderschönes Tier, hatte es mir angetan. Aber auch alle anderen waren sehr lieb und in Kürze war ich – wie immer in solchen Fällen – von Hunden umringt, die gestreichelt werden wollten.

Beate Müller-Werner, ihr LAV Klaus Fay, der unermüdliche Horst Müller alias Hotte Flink und ich selbst waren die Ersten, die beim Heim ankamen. Die drei unzertrennlichen Freunde, Beata, Klaus und Horst hatten auch für das leibliche Wohl gesorgt und köstliche Fleischpflanzl (Bouletten), Kartoffesalat und Nudelsala t zubereitet. Auch alkohlfreie Getränke waren von Adrian beigesteuert worden. Wir nahmen aber das Essen zur Sicherheit außerhalb des Hundegeländes ein, ansonsten wir mit Sicherheit viele „Mitesser“ angelockt hätten.

Adrian ist hauptsächlich auf Spenden angewiesen. Wer will kann ihn unter Facebook kontaktieren oder fast täglich beim Makro in Südpattaya antreffen. Seine Tel. Nr. ist 084-103 0490. Spenden oder Sponsorschaft für Hunde sind immer willkommen!

Das neue Hundeheim wird begutachtet.

Das neue Hundeheim wird begutachtet.

Im gerade gegrabenen Erdloch ist es schön kühl.

Im gerade gegrabenen Erdloch ist es schön kühl.

Mein erkorener Liebling, der Huskymischling. Er wird mir doch nicht untreu?

Mein erkorener Liebling, der Huskymischling. Er wird mir doch nicht untreu?