PattayaBlatt logo

Bikini Run Pattaya landet als Weltrekord im Guiness Buch

Pattayas Bikinirun, der bereits Weltruf errungen hat, wurde nun auch als Weltrekort ins Guiness Buch der Rekorde gesetzt. Es nahmen nämlich am 8. Juni 2019 an die 3.000 Läufer daran teil. Dadurch wurde der Rekord von Taipeh an dem 2.713 Läufern teilnahmen, übertroffen.

Vizebürgermeister Ronakit Ekasingh und der Berater des Bürgermeisters, Rattanachai Sutidechanai, nahmen die offizielle Eröffnung zu diesem mehr oder weniger sexy Rennen, das beim Central Pattaya Beach begann, vor.

Die Läufer waren im Alter zwischen 15 und 50 Jahren. Das Rennen war in zwei Grupopen eingeteilt, 9 km und 3 km.

Sieger in der 9 km Distanz bei den Männern wurde Vladislev, der dafür 64.380,- Baht einkassieren konnte und die Siegerin bei den Frauen über 3 km war Julia Iakushera, die immerhin noch 40.180,- Baht Preisgeld erhielt.

Auf los gehts los: die 3.000 Läufer werden auf den Weg geschickt, wobei eigentlich nur wenige einen Bikini trugen.

Auf los gehts los: die 3.000 Läufer werden auf den Weg geschickt, wobei eigentlich nur wenige einen Bikini trugen.

Mr. Vladishlev erhält seinen Preis.

Mr. Vladishlev erhält seinen Preis.

Juliia Iakushera freut sich über ihren Sieg.

Juliia Iakushera freut sich über ihren Sieg.