PattayaBlatt logo

Ehemalige Zweite wird Siegerin bei, Miss Tiffany Universe Transgender Wettbewerb

Drei Jahre nachdem sie sie den zweiten Platz belegt hatte, wurde die 20-jährige Kwanlada Rungrojampa, mit Spitznamen „Rock“, zur Miss Tiffany Universe beim Transgender Schönheitswettbewerb 2020 in Pattaya gekrönt. Das Event fand am 28. November 2020 im Tiffany’s Theater statt.

Rock sagte, dass sie beim ersten Wettbewerb viel gelernt habe und es ihr daher möglich war, die 29 Konkurrentinnen zu schlagen. Apsara Muannoi wurde Zweite und Metawee Thongthaitae wurde Dritte.

Alle Teilnehmerinnen wurden von so genannten Schönheits-Müttern trainiert, um ihnen die richtigen Posen im Bikini und im Abendkleid beizubringen und sie auf die Fragen der Juroren vorzubereiten.

Kwanlada “Nong Rock” Rungrojampa wurdezur Miss Tiffany Universe 2020 in Pattaya gekrönt.

Kwanlada, die neue Schönheitskönigin stammt aus Nakhon Pathom. Sie gewann 250.000 Baht in Cash und viele andere Preise.



Die drei Finalistinnen werden nun das nächste Jahr als Botschafterinnen für die Anliegen der Transgender Menschen werben und den Menschen zeigen, dass man Leute nicht nach ihrem Geschlecht, sondern nach ihren Fähigkeiten bewerten soll.

Die Siegerin des letzten Jahres, Ruethaipreeya “Dear” Nuanglee, drückt ihrer Nachfolgerin die Krone aufs Haupt.




(Von links) Die ZweiteApsara “Tan” Muannoi, die Siegerin Kwanlada “Rock” Rungrojampa, und die Drotte Metawee “Luk Mai” Thongthaitae.




Die Schönheits Muttis (von links) Luk Ked Metinee, Poy Trichada und die aus Pattaya stammende Cindy Sirinya Burbridge, welche die Teilnehmerinnen berieten.