PattayaBlatt logo

Ein typisch italienischer Abend bei Paolo

Paolo Battaglino, der ehemalige Vetrauensmann der italienischen Botschaft, lud am 1. April 2017 einige enge Freunde und Rotarier zu einem gemütlichen Abendessen ein. Seine liebenswerte Gattin Ket kochte selbst und allen schmeckte es ganz vorzüglich.

Für Unterhaltung sorgten zuerst Pavarotti und Co, sowie Adriano Celentano nicht live auf dem TV. Sie wurden aber bald Francesco Braggio, live, abgelöst, der mit seiner schönen Stimme typische italienische Lieder zum Besten gab und dabei auch von seiner Gattin Francesca unterstützt wurde. Alle sangen mit und man fühlte sich wieder einmal so richtig in Italien zu Hause.

2017-04-08_10-34-15

Paolo kümmerte sich sehr um seine Gäste und ließ eine Flasche Wein nach der anderen auftischen und verleitete seine Gäste auch zum Tanzen. Erst gegen Mitternacht verabschiedeten sich die Gäste und freuen sich schon wieder auf den nächsten italienischen Abend bei Paolo.