PattayaBlatt logo

Ein wunderschöner Opernabend im Diana Garden Resort

Wieder einmal wurde im Diana Garden Resort am 6. Oktober 2019 ein schöner Opernabend veranstaltet. Der Titel dazu war „A Night with Gilbert and Sullivan“ and Stars der „Grand Opera Thailand“, unter Leitung vom Gründer der Gruppe, Stefan Sanchez, trugen viele Lieder dieser beiden Komponisten aus ihren Musicals „The Mikado“, „The Pirates of Penzances“, „H.M.S. Pinafore“, and „Ruddigore“.

Aber auch Lieder aus „Miss Saigon“ (basierend auf der Oper Madame Butterdly), von Claude-Michel Schönberg und Alain Boublil, wurden gesungen. Frank Wildhorn’s „Jekyll & Hyde“ war genauso vertreten wie Verdi’s „La Traviata“ und „Macbeth“, sowie Mozart’s „Hochzeit des Figaro“ und das wunderschöne Volkslied „O Sole Mio“.

Stefan Sanches sang und leitete voll Humor sein Ensemble, bestehend aus der einzigen Dame, Kangsadan Kroekkamon und den jungen aber brillanten Sängern Pitchaya Kemasingki, Mahannop Panasaratool, Nutchapong Asvakarn.

Das Team der Grand Opera Thailand mit Gründer Stefan Sanchez (ganz links)

Das Team der Grand Opera Thailand mit Gründer Stefan Sanchez (ganz links)

Das Team desDiana Garden hatte wieder für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt und ein reichliches Fingerfood-Assortiment mit Kaffee, Tee, und Soft Drinks zur Verfügung gestellt.

Die einnahmen gingen wie meist an das Pattaya Orphanage, das durch HNNFT Direktorin Radchada Chomjinda vertreten war. Kinder aus dem Heim begrüßten alle Gäste und steckten ihnen Blumensträusschen an die Brust.

Am Ende darf man aber nicht vergessen, Dank an die Organisatoren des Abends zu richten: Pattaya Classical Music, denen es immer wieder gelingt, mit ihren Veranstaltungen das Publikum zu begeistern.

Die Organisatoren können wieder sehr zufrieden sein.

Die Organisatoren können wieder sehr zufrieden sein.