PattayaBlatt logo

Glory Hut Foundation feiert Wiedereröffnung an neuem Platz

Am 7. März 2018 wurde die offizielle Eröffnung des neuen Gebäudes der “Glory Hut Foundation” in der Soi Prapanimit 34, Huay Tanoo-Tungklom 18 gefeiert.

Chonburis Gouverneur Pakaratorn Tienchai, Nongprues Bürgermeister Mai Chaiyanit und Bezirkschef Naris Niramaiwong waren die speziellen Ehrengäste bei der Feier und wurden von Prof. Pornsawan Khankaew, dem Vorsitzenden der Foundation herzlich willkommen geheißen.

Dr. Mai Chaiyanit sagte in seiner Rede, dass die Fondation aus der alten Lokalität in der Nlang nern Gemeinschaft wegen Protesten (Beginn vor drei Jahren) von Anwohnern ausziehen musste, da sie Angst hatten, dass die Aids Kranken eine Gefahr für die Umwelt und speziell die Kinder bedeuteten.

10-3-18-o1-1

Nonprue’s Bürgermeister Mai Chaiyanit (3. Von links), Jamnien Chaiyanit (4. Von links), Präsidentin der Frauenentwicklungsgruppe Nongprue, und Noi Emerson (2. Von links) bei der offiziellen Eröffnung.

Zum Glück halfen Rotary Clubs, Privatleute und verschiedene Firmen, einer der größen Sponsoren ist der Mönch Pra Rajawisutiprachanat (Jaow Khunalongkot) vom Tempel Prabaht Namphu in Lopburi, und brachten das Geld auf um Land zu kaufen und neue Gebäude zu errichten, damit für die HIV/Aids Erkrankten gesorgt werden kann. Insgesamt konnten 10 Millionen Baht zusammenkommen.

Chonburis Gouverneur ,Pakaratorn Tienchai, war einer der Ehrengäste bei der Segnung durch den Mönch Pra Rajawisutiprachanat (Jaow Khunalongkot) vom Tempel Prabaht Namphu in Lopburi

Chonburis Gouverneur ,Pakaratorn Tienchai, war einer der Ehrengäste bei der Segnung durch den Mönch Pra Rajawisutiprachanat (Jaow Khunalongkot) vom Tempel Prabaht Namphu in Lopburi

Buden waren aufgestellt um mehr Spenden entgegen zu nehmen.

Buden waren aufgestellt um mehr Spenden entgegen zu nehmen.

Pirun Noyeemjai (rechts) der Direktor des Drop-In Center gratuliert gemeinsam mit Mitgliedern.

Pirun Noyeemjai (rechts) der Direktor des Drop-In Center gratuliert gemeinsam mit Mitgliedern.

Den Besuchern werden die Einrichtungen gezeigt.

Den Besuchern werden die Einrichtungen gezeigt.