PattayaBlatt logo

Heimkinder machen wieder Urlaub im Thai Garden Resort

Kinder vom ‚Abundant Life Home‘ kamen auch in diesem Jahr wieder zu ihrem jährlichen Sommerurlaub ins Thai Garden Resort. Das Hotel unter der Leitung von Besitzer Gerrit Niehaus und Generalmanager Rene Pisters, lud die Kinder bereits zum neunten Mal in Folge ein.

Auch in diesem Jahr konnte die Heimleiterin und Gründerin, Karen Sanchez, nicht dabei sein, schickte aber die ‚Heimmutter‘, Orawan Jaengjamrat mit den 13 Kindern, die diesen dreitägigen Aufenthalt genießen durften, mit.

Orawan verriet uns, dass es im Heim im Moment 24 Zöglinge gibt, die von insgesamt 5 Lehrern oder Hausmüttern betreut werden.

Gruppenfoto der anwesenden Kinder mit Heimmutter Orawan Jaengjamrat, flankiert von Frontofficemanagerin Malai Utookpak und Sirirat Rattananukul.

Gruppenfoto der anwesenden Kinder mit Heimmutter Orawan Jaengjamrat, flankiert von Frontofficemanagerin Malai Utookpak und Sirirat Rattananukul.

Alle Kinder im Alter zwischen 2 und 18 Jahren, gehen in öffentliche Schulen und kommen dann ganz wie normale Kinder anschließend nach Hause wo sie von ihren jeweiligen Betreuern das Essen erhalten und die sich auch um ihre Schulaufgaben kümmern. Orawan sagte, dass im Laufe der Jahre bereits etliche Kinder höhere Schulen besuchten und nun gute Jobes innehaben. Im Übrigen werden im Moment einige Kinder als Lehrlinge ausgebildet, die aber nach wie vor im Heim wohnen dürfen.

Alle genossen den Aufenthalt im Thai Garden Resort wieder sehr, während dem sie von allen Angestellten bestens mit Essen und Getränken versorgt und auch sonst bemuttert wurden.