PattayaBlatt logo

Lions TAG bringt Freude für Kinder mit speziellen Bedürfnissen

Am 8. Oktober 2019 wurde im Pattaya Shooting & Adventure Park, Huay Yai, der Internationale Tag der Lions unter dem Thema 13. Special Children Family Relationstag, in Anwesenheit des Bezirkschefs von Banglamung, Amnart Charoensir, begangen. Weitere Ehrengäste waren unter anderem Dr. Mai Chaiyanit, Nongprues Bürgermeister, Jamnien Chaiyanit, die Vorsitzende der Nongprue Municipal Women Development Group, die viele behinderte und autistische Kinder zur Feier mitbrachte.

Auch Peter Malhotra, der Präsident des Pattaya Sport Clubs zählte dazu. Er und die Vorsitzende der Wohlfahrtsabteilung des Clubs, Noy Emerson, trugen insofern zum Gelingen des Event bei, indem sie sich ebenfalls an der Sponsorenschaft für die Kinder beteiligten.

Amnuay Horburapa, der Präsident des Lions Club Pattaya, bedankte sich in seiner Rede bei allen Beteiligten für deren Bemühen diesen Kindern mit speziellen Bedürfnissen zu helfen.

Spiele und Mittagessen folgten den Gaben der vielen Wohltätigkeitsorganisationen wie: Lion Clubs, Banglamung Red Cross District Branch, Pattaya Sports Club Association, Nongprue Women Development Group, YWCA aber auch Privatpersonen, und es wurde ein schöner Tag für alle, die dabei waren.

Jedes Jahr am 8. Oktober, wird der Internationale Lions Tag begangen, an dem die Mitglieder

den weniger Glücklichen Hilfe und Unterstützung leisten.

Die Eröffnung des speziellen Tages.

Die Eröffnung des speziellen Tages.

Peter Malhotra, der PSC Präsident, und die Vorsitzende der Wohltätigkeitsabteilung des Clubs, Noy Emerson, sowie Ingkarat Chaimongkol übergaben 20.000 Baht Spende an den Lions club Pattaya. Nongprue’s Bürgermeister Dr. Mai Chaiyanit nahm die Spende dankend entgegen.

Peter Malhotra, der PSC Präsident, und die Vorsitzende der Wohltätigkeitsabteilung des Clubs, Noy Emerson, sowie Ingkarat Chaimongkol übergaben 20.000 Baht Spende an den Lions club Pattaya. Nongprue’s Bürgermeister Dr. Mai Chaiyanit nahm die Spende dankend entgegen.

In vielen Buden gab es kostenloses Essen.

In vielen Buden gab es kostenloses Essen.

Viele Jugendbands unterhielten die Gäste.

Viele Jugendbands unterhielten die Gäste.