PattayaBlatt logo

Rotary E-Club Dolphin Pattaya hilft 60 Familien mit 30.000 Baht

Der Rotary E-Club Dolphin Pattaya International verschenkte am 28. Mai 2020 jeweils 500 Baht an bedürftige Familien der Soi Khopai und der Soi Arunothai Gemeinschaften.

Die Übergabe an die armen Leute, die im Moment keine Arbeitsstelle haben, erfolgte im Büro der Pattaya Mail Co., Ltd. An der Thepprasit Road durch Ex-Präsidentin Dr. Margret Deter, Präsidentin Maneeya Engelking, Sorawee Taylor und weiteren Mitgliedern des Clubs. 20 Bedürftige waren von Jetsada Homklin, dem Berater für die Gegner von Drogen der Soi Khopai Gemeinschaft und 20 weitere von Amnuay Muangthong, Vizevorsitzender der Soi Arunothai Gemeinschaft, ausgesucht.

Die meisten dieser Leute waren im Einzelhandel oder in Hotels beschäftigt gewesen, bevor diese wegen COVID-19 schließen mussten und sind nunmehr seit drei Monaten arbeitslos.

Weitere 20 Obdachlose aus der Thepprasit Road und der Jomtien Beach Road erhielten ebenfalls dieselbe Summe.

Präsidentin Maneeya Engelking sagte, dass das Geld aus dem Fundus des Clubs stammt. Sie bedauerte, dass der Club nicht allen Menschenhelfen kann aber wir haben versucht, besonders schwer Betroffenen zu helfen. Zum Beispiel leben einige in Slums, deren Dach nicht dicht ist, andere wieder leiden echt Hunger.








Mitglieder des Rotary E- Club Dolphin Pattaya International Thailand übergeben besonders Bedürftigen jewils 500 Baht Bargeld, damit sie sich Essen zubereiten können.

Mitglieder des Rotary E- Club Dolphin Pattaya International Thailand übergeben besonders Bedürftigen jewils 500 Baht Bargeld, damit sie sich Essen zubereiten können.