PattayaBlatt logo

Thai Garden Resort erfüllt deutschen Swimming Pool Standard

Das Thai Garden Resort hat neben vielen anderen Auszeichnungen nun auch das „Qualitäts – Zertifikat für Desinfektionssicherheit 2018“ erhalten.

Am 30. November 2017 überreichte Dr. Josef Konrad von Silkwaters München (Deutschland), diese Auszeichnung an das Management Team und bestätigte dem Hotel damit die Erfüllung der deutschen Qualitätsnormen DIN 19643 für öffentlich Swimmingpools in Deutschland, welchen den höchsten Standards der Welt entsprechen.

Dr. Josef Konrad (2. von rechts) übergibt das wertvolle Zertifikat an Thai Garden Resort Generalmanager Rene Pisters (1. von rechts) und Hotelmanager Danilo Becker (3. von rechts) (ganz links) Teerachon  Kanadnid, Personalmanager/Chef Ingenieur. (2. von links) Sirirat Rattananugoon, Assten Verkaufsmanagerin.

Dr. Josef Konrad (2. von rechts) übergibt das wertvolle Zertifikat an Thai Garden Resort Generalmanager Rene Pisters (1. von rechts) und Hotelmanager Danilo Becker (3. von rechts) (ganz links) Teerachon Kanadnid, Personalmanager/Chef Ingenieur. (2. von links) Sirirat Rattananugoon, Assten Verkaufsmanagerin.

Nur Reinigungsmethoden und Chemikalien, welche von der Weltgesundheitsorganisation und den deutschen Organisationen genehmigt sind, werden im 63m langen Außen-Pool des Thai Garden Resorts angewandt.

Generalmanager Rene Pisters sagte: „Damit wir diese Normen und Standards für unsere Gäste erfüllen, haben wir uns mit Dr. Konrad (CEO von Silkwaters in München) in Verbindung gesetzt und freuen uns, dieses Ziel nun erreicht zu haben. Die Qualität vom Poolwassers des Thai Garden Resorts wird 5 Mal pro Tag mit den neusten Messinstrumenten geprüft und an Silkwater übermittelt“.

Wie man sieht zahlt sich gute Arbeit aus – für die Umwelt und für die Gäste.

11-12-17ThaiGardenResort-2