PattayaBlatt logo

Vegetarian Festival beginnt moderat

Das Vegatarische Festival, zwischen dem 19. Oktober 2017 und dem 29. Oktober 2017, wurde sehr moderat aus Trauergründen für König Rama IX begangen.

Bei der Eröffnung trugen wieder die meisten Leute die teilnahmen weiße Kleidung und so auch der Vorsitzende der Sawangboriboon Dahmmasatan Pattaya Foundation, Wisit Chaowalitnitidhamma, wo das Festival verantaltet wird.

Die neuen Kaiser-Götter werden eingladen.

Die neuen Kaiser-Götter werden eingladen.

Wie immer wurden zu Beginn der Parade die neun Kaisergötter eingeladen um daran teilzunehmen. Die Parade ging vom Naklua New Market bis zum Lan Pho Public Park und zurück. Die neun Götter und Bodhisattva wurden dann feierlich eingeladen in die Residenz der Sawangboriboon Dhammasatan Pattaya Foundation ‚einzuzihen‘, damit die Menschen ihnen Respekt zollen können um damit wieder Pluspunkte und Reichtum zu erzielen.

Wisit Chaowalitnitidhamma gab bekannt, dass 11 Tage lang dreimal am Tag in diesem Haus kostenloses Essen vergeben wird.

In diesem Jahr wurden alle dazugehörigen Shows und Unterhaltungsprogramme gestrichen.

Trankwasser und Stoffe werden an die Teilnehmer des Fstes verteilt.

Trankwasser und Stoffe werden an die Teilnehmer des Fstes verteilt.

Am 26. Oktober 2017, dem Tag an dem König Bhumibol Adulyadej eingeäschert wird, findet um 16:45 dort eine Tributveranstaltung statt. Das gibt den Menschen noch Zeit genug um zu den Hauptaktivitäten im Royal Wat Chaimongkol zurecht zu kommen.

21-10-17-o1-3

21-10-17-o1-4

Die gedämpfte Atmosphäre zu Beginn des Vegetarischen Festivals.

Die gedämpfte Atmosphäre zu Beginn des Vegetarischen Festivals.