PattayaBlatt logo

Wohin nun mit den Strandschläfern?

Viele Leute in Pattaya beschweren sich nun, dass die Thailand-Clochards, die normalerweise an den Stränden Zuflucht finden und dort schlafen, sich nun vor geschlossenen Läden ausbreiten. Die Menschen befürchten die Ausbreitung von Covid19 und eventuellen anderen Seuchen. Sie fordern, dass sich die Stadtverwaltung endlich darum kümmert.

Besonders bei der Soi 13 versammeln sich die Obdachlosen vor dem AA Hotel und richten sich hier häuslich ein. Der Eigentümer des Hotels wollte ihnen ursprünglich helfen, aber alles geriet ein wenig aus der Hand.

Jeder, der sich in die Lage von Obdachlosen hineindenken kann, wird verstehen, dass auch diese Menschen Hilfe, Essen und Unterkunft brauchen.

Nach der Schließung der Strände wissen die Obdachlosen meist nicht wo sie schlafen können.

Nach der Schließung der Strände wissen die Obdachlosen meist nicht wo sie schlafen können.