PattayaBlatt logo

Alle tragen Pink beim Polo

Alle Jahre wieder werden von den Damen neue Hüte gekauft, selbst fabriziert und wochenlang überlegt welche Kleider man zum beliebten Pink Polo tragen soll. Denn Pink Polo steht im Zeichen der Frauen, es nehmen an diesem Wettbewerb nur weibliche Reiter teil und auch der Erlös geht an die Brustkrebs Forschung Queen Sirirkit Center im Chulalongkorn Hospital – daher wird die Farbe pink getragen.

Das rosa Spektakel findet immer auf dem Thai Polo Platz statt und die Tochter des Besitzers Harald Link, Caroline, reitet natürlich in ihrer Mannschaft Thai Polo mit. Mit dabei ist natürlich auch die Mitbesitzerin des Thai Polo Clubs Nunthini Tanner, die übrigens Thailands erste weibliche Poloreiterin war.

Das siegreiche Team ‚Thai Polo‘ mit Harald Link, dem Veranstalter (ganz rechts).

Das siegreiche Team ‚Thai Polo‘ mit Harald Link, dem Veranstalter (ganz rechts).

Das Vorprogramm zeigte wieder ein Springreiten und ein Match der jungen Nachwuchspieler. Außerdem wurde wieder Mode auf Pferderücken von bekannten Stars aus der Film-, Fernseh- und Gesellschaftsszene vorgeführt. Und es gab diesmal auch eine Hundeshow.

Dann aber ging es zur Sache und zwei Teams kämpften um den dritten Platz, bei dem das Team La Familia vor dem Team San Eugenio erfolgreich war.

So hart gehts auch bei den Mädls zu.

So hart gehts auch bei den Mädls zu.

Um den ersten Platz kämpften das Team von Thai Polo mit Caroline Link, Pornsupa Malapatthee, Daryl Yeap und Hazel Jackson, das schon etliche Male gewonnen hatte gegen das Team 1003 Polo mit Paris Luo, Caro Brown Zavaleta, Clara Cassino und Rebecca Walters. Thai Polo siegte am Ende mit 7:3 und holte sich zum wiederholten Mal den begehrten Queens Pokal.

Zum besten Team Patron wurde Morgan Van Overbroek gewählt.

Dann gab es natürlich wieder die Wahl wer von den Damen den schönsten Hut trug und diesmal wurde eine meiner Freundinnen auserwählt: Marie Nicole Roy aus Kanada.

Diese Pokale konnten gewonnen werden.

Diese Pokale konnten gewonnen werden.

Eien Thai Dame, deren Namen ich leider nicht erfahren konnte, trug nach Meinung der Jury das hübscheste Kleid.

Zwischendurch gab es wieder viele Erfrischungen mit Mittagsbüffet, High Tea mit lallerlei Gebäck und viel Ausstellungsbuden boten Getränke, Essenswaren und vieles mehr an.

Am Abend wurde wieder ein BBQ Büffet geboten, an dem ebenfalls viel Gäste teilnahmen. Ein Feuerwerk schloss den wunderbaren Tag ab.

Damenparade in Pink.

Damenparade in Pink.

Die Hundeparade.

Die Hundeparade.

Marie-Nicole Roy (links) und Heidi Glemeau tragen immer tolle Hüte. Marie-Nicole gewann den Preis für den besten Hut.

Marie-Nicole Roy (links) und Heidi Glemeau tragen immer tolle Hüte. Marie-Nicole gewann den Preis für den besten Hut.

Nunthini Tanner hat immer ein wachsames Auge über alles.

Nunthini Tanner hat immer ein wachsames Auge über alles.