PattayaBlatt logo

Chinesische Akrobatengruppe begeistert im Pattaya Orphanage

Das Pattaya Orphanage veranstaltete wie in jedem Jahr auch heuer am 30. Januar 2016 wieder eine fantastische Akrobatenshow in seinem Garten. Wie immer kümmerte sich Radchada Chomjinda, die Direktorin des Human Help Networks Thailand persönlich um die vielen Hunderte von Gästen, die gekommen waren.

Der Eintritt kostete nur 200 Baht pro Person aber dafür bekamen die Zuschauer eine geballte Ladung chinesischer Präsision und Grazie zu sehen. Jawohl, Grazie, denn die meisten der Hauptakteure waren diesmal die Mädels der Acrobat Dance Show aus Xishui in China. Sie zeigten ein Crescendo an akrobatischen Showstücken, dass es den Zuschauern schier den Atem nahm.

Die Liste der Hauptsponsoren

Die Liste der Hauptsponsoren

Vorher aber sprach der Direktor des Waisenhauses, Vater Michael Weera Pangrak, der vom zweisprachigen MC der Veranstaltung, Vater John Nuphan Thasmalee, auf die Bühne gerufen wurde, einleitende Worte und begrüßte alle Zuschauer. Er sagte, dass das Geld aus dem Erlös der Eintrittskarten und gespendet von Sponsoren an die schulische Erziehung der Waisenkinder gehen wird.

Vater Michael stellte auch den Vorsitzenden der Veranstaltung, Veerasilapha Tarasilapha, vor, den Besitzer des Rara Resort und Rue Mai Restaurant, der ebenfalls einige Worte sprach.

Veerasilapha Tarasilapha (Mitte) erhält ein Geschenk von Direktor Vater Michael Weera Panrak, während der MC des Event, Vater John Nuphan Thasmalee (links) applaudiert.

Veerasilapha Tarasilapha (Mitte) erhält ein Geschenk von Direktor Vater Michael Weera Panrak, während der MC des Event, Vater John Nuphan Thasmalee (links) applaudiert.

Die Ehrengäste.

Die Ehrengäste.

f1-Chinesische4

f1-Chinesische5

f1-Chinesische6

f1-Chinesische7

f1-Chinesische8

f1-Chinesische9

f1-Chinesische10

f1-Chinesische11

f1-Chinesische12

f1-Chinesische13

f1-Chinesische14

f1-Chinesische15

f1-Chinesische16

f1-Chinesische17

f1-Chinesische18