PattayaBlatt logo

Feiern zum Geburtstag Seiner Majestät

Der 5. Dezember 2015 sah im gesamten Königreich Thailand unzählige Feiern zum 88. Geburtstag von Seiner Majestät König Bhumibol dem Großen. An dessen Geburtstag wird auch der thailändische Vatertag begangen.

In Pattaya fand die Feier der Stadtregierung, an der wieder Tausende Menschen teilnahmen, am Bali Hai Pier statt. Eine riesige Bühne war aufgebaut worden und in der Mitte war ein überlebensgroßes Bildnis seiner Majestät aufgestellt.

Eine Parade über mehr als 2 km fand um 17 Uhr von der Royal Garden Plaza bis zum Bali Hai Pier statt, an der alle 11 staatlichen Schulen Pattayas, sowie viele Bürger, Repräsentanten von Hotels, Geschäftsgruppen, Media, Organisationen und vielen anderen teilnahmen. Alle waren in Gelb gekleidet, um dem König, der an einem Montag geboren wurde an dem die Farbe Gelb vorherrst, Ehre zu erweisen.

Einwohner Patayss nehmen an der Parade teil.

Einwohner Patayss nehmen an der Parade teil.

Bürgermeister Ittipol Kunplome nahm auf der Bühne die Eröffnungszeremonie der Feier vor, bei der viele Schüler traditionelle Tänze vorführten.

Wie jedes Jahr legten Abordnungen der offiziellen Ämter und Regierungsstellen, der Polizei, der Touristenpolizei, der Marine, Hotels, Geschäfte und Organisationen die goldenen und silbernen Lortusförmigen Ornamente zu füßen des Königsbildnisses nieder und die Stadtväter, allen voran der Bürgermeister, sprachen den Treueeid, der auch von der Bevölkerung wiederholt wurde.

Blasmusikkapellen der Schulen 9 und 11 führten die Parade an.

Blasmusikkapellen der Schulen 9 und 11 führten die Parade an.

Dies ist immer ein sehr ergreifender Akt, denn vielen Leuten stehen Tränen in den Augen, genauso wie bei der Kerzenzeremonie, bei der anschließend die Königshymne gespielt und gesungen wurde. An diese feierliche Zeremonie schloss sich ein prächtige Feuerwerk an, das den Nachthimmel über der Bali Hai Bucht erhellte.

Der Feier am Abend waren bereits viele Aktivitäten vorangegangen. So leitete Banglamungs Bezirkschef Chakorn Kanchanwatta, eine religiöse Zeremonie an der neun buddhistische Mönche teilnahmen und Gebete für das Wohlergehen Seiner Majestät sprachen.

Aber auch in Hotels in und um Pattaya, Einkaufszentren wurden bereits Feiern veranstaltet.

The small guy in the photo didn’t join, but watched the parade go by. He was dressed in yellow and holding the flag, showing respects to HM the King.

The small guy in the photo didn’t join, but watched the parade go by. He was dressed in yellow and holding the flag, showing respects to HM the King.

Bezirkschef Chakorn Kanchanwatta leitet die Zeremonie in Banglamung.

Bezirkschef Chakorn Kanchanwatta leitet die Zeremonie in Banglamung.

Pattayas Bevölkerung singt lautstark mit den Stadtvätern die Königshymne mit.

Pattayas Bevölkerung singt lautstark mit den Stadtvätern die Königshymne mit.

Auch viele Ausländer nehmen an den Festlichkeiten am Bali Hai Pier teil.

Auch viele Ausländer nehmen an den Festlichkeiten am Bali Hai Pier teil.

Traditionelle Tänze werden gezeigt.

Traditionelle Tänze werden gezeigt.

Mitglieder der Isan Gemeinschaft.

Mitglieder der Isan Gemeinschaft.

Polizisten und Volontäre. .

Polizisten und Volontäre. .

Ein Menschenmeer in Gelb.

Ein Menschenmeer in Gelb.

Bürgermeister Ittipol Kunplume leitet die Feierlichkeiten und singt die Königshymne mit.

Bürgermeister Ittipol Kunplume leitet die Feierlichkeiten und singt die Königshymne mit.

Nongprues Bürgermeister Mai Chaiyanit, feiert mit Kindergarten-Kindern den Vatertag.

Nongprues Bürgermeister Mai Chaiyanit, feiert mit Kindergarten-Kindern den Vatertag.

Pattayas Motorradtaxifahrer bieten kostenlose Fahrten an

f5-8-12-15

Pattayas Motorradtaxifahrer, unter Leitung von Sawong Ardchayasith, 54, die am C.K. Pattaya Hotel, Pratamnak Road, ihren Stellplatz haben, boten am 5. Dezember 2015 kostenlose Fahrten zu Ehren des Königs an. Als Anerkennung brachten Einwohner Pattayas Getränke und Essen zu den Fahrern.

Marinesoldaten formen die Worte „5. Dezember – Lang lebe der König“

f3-8-12-15-1

1.300 Marinesoldaten, die Lichter in der Hand hielten, bildeten die in Thai Buchstaben geschriebenen Worte „Ha Tanwa Srong Pra Chareon“ („5. Dezember – Lang lebe der König“) bereits am 27. November 2015. Die Leitung dabei hatte Vizeadmiral Thanakarn Kraikruan, der Kommandant der Nawik Yotin Marine.

Einwohner von Sattahip ehren den König

f6-8-12-15

Am Abend des 5. DEzembers 2015, entzündeten viele Einwohner Sattahips unte Leitung von Admiral Naris Pratoomsuwan, dem Kommandanten der Königlichen Thai Flotte, Kerzen im Prinz Chumporn Garten, um den Geburtstag des Königs unter den Klängen der thailändischen Hymne zu feiern. Zuvor wurde auch in Sattahip eine Parade veranstaltet.

Nong Nooch Garden feiert den Geburtstag des Königs

f7-8-12-15

Viele Gäste und alle Angestellten sowie Ehrengäste nahmen an den Feiern zum Königlichen Geburtstag im Nong Nooch Garden teil, geleitet vom Eigentümer Kampol Tansatja.

Viele andere Aktivitäten wurden dabei veranstaltet. So führten 15 Elefanten eine Parade durch und legten Girlanden zu Füßen des Bildnisses Seiner Majestät nieder.

Provinzhauptstadt Chonburi begeht feierlich den Geburtstag Seiner Majestät

Natürlich wurde auch in der Provinzhauptstadt Chonburi unter Leitung von Gouverneur Komsan Eakachai, am 5. Dezember der 88. Geburtstag Seiner Majestät feierlich vor dem Sala Chalermpakiate Pavillion im Sanam Luang begangen.

Auch in Chonburi sprachen die Offiziellen den Treueeid, der von den Untertanen des Königs feierlich nachgesprochen wurde.

Männer werden zu Ehren des Königs zu Mönchen geweiht

Vor der Pattaya City Hall leitete Vizebürgermeister Wattana Jantarawaranon die Massenodination von 97 Männern, die zu Ehren des Königs für einige Zeit in den Mönchsstand treten. Eine Naga Parade (Mönchsparade) ging dieser Zeremonie voraus.

Der Vizebürgermeister leitete die Massenordination der künftigen Mönche.

Der Vizebürgermeister leitete die Massenordination der künftigen Mönche.