PattayaBlatt logo

Loy Krathong wird im Thai Thani Village traditionell begangen

Die Besitzerin des Thai Thani Village, Jatuporn Pisalwalerd, lud mich und zwei meiner Freunde zu einem traditionellen Loy Krathong Abend in ihr wunderschönes Kunst- und Kulturdorf ein, das ganz in der Nähe des Nong Nooch Village gelegen ist.

Die Feier wurde in einem Teil des großen Parks unter freiem Himmel abgehalten. Typische thailändische Sitzgelegenheiten luden die Gäste ein sich niederzulassen und auf niedrigen Khan Tok Tischen (aus der Lanna Periode) konnte man das gebotene Essen genießen. Aber es gab auch die ebenfalls typischen Thai-Matten mit den typisch dreieckigen Kissen zum anlehnen, auf denen allerdings meist Einheimische saßen, wie sie es von altersher gewohnt sind.

Die Besitzerin des Thai Thani Village, Jatuporn Pisalwalerd (links), begrüßt Elfi Seitz (Mitte) und Dr. Margret Deter (rechts) herzlich.

Die Besitzerin des Thai Thani Village, Jatuporn Pisalwalerd (links), begrüßt Elfi Seitz (Mitte) und Dr. Margret Deter (rechts) herzlich.

Gleich nachdem ich meinen beiden Freunden, Dr. Margret und Dr. Otmar Deter, die Anlage und das Museum gezeigt hatte, beschritten wir die Kultur-Straße auf der es viele Stände gab, wo man Tee und andere frisch zubereitete Säfte trinken oder sich im Zubereiten von Thai-Desserts üben konnte. Auch das traditionelle Früchte schnitzen wurde gezeigt und viele Besucher, die meisten Thailänder in traditioneller Bekleidung, versuchten sich selbst daran. Gesunde Tinkturen aus Thai-Kräutern wurden zu Billig-Preisen verkauft und und und… Man konnte sich fast nicht satt sehen und musste alles probieren – und schon war es Zeit an den reservierten Tischen Platz zu nehmen und sich am Büfett zu bedienen.

Ploy Pisters (links), die hübsche Gattin des Thai Garden Generalmanagers Rene Pisters, ist bei der Loy Krathong Feier mit einigen Freundinnen, alle traditionell gekleidet, ebenfalls dabei.

Ploy Pisters (links), die hübsche Gattin des Thai Garden Generalmanagers Rene Pisters, ist bei der Loy Krathong Feier mit einigen Freundinnen, alle traditionell gekleidet, ebenfalls dabei.

Gesättigt warteten dann die Zuschauer auf die groß angekündigte Show. Und niemand wurde enttäuscht: es war wirklich eine Show der Superlative! Viele selten gezeigte Tänze, Feuerschlucker die ganz besondere Künste zeigten, Trommler, Thaikämpfer und viele Tänze bei denen Laternen und Kerzen die Show beleuchteten, sowie der Einzug einiger junger Männer, die große Banner trugen und nicht zu vergessen die wunderschönen Kostüme aller Showstars begeisterten wirklich alle.

Der Klong ist übersät mit beleuchteten Kratongs. Dort gab es keine Jungen die das Kleingeld aus den Krathongs nahmen und sie dabei umstießen, sondern alles lief wunderbar ruhig ab.

Der Klong ist übersät mit beleuchteten Kratongs. Dort gab es keine Jungen die das Kleingeld aus den Krathongs nahmen und sie dabei umstießen, sondern alles lief wunderbar ruhig ab.

Nach dem schönen Feuerwerk kam die Ankündigung, dass sich die Gäste zum Klong begeben sollen um dort ihre Krathongs, die von diensteifrigen Angestellten verteilt wurden, zu Wasser zu lassen. Auf dem von Fackeln beleuchteten Weg dorthin konnte man die Kerzen und Räucherstäbchen auf den Krathongs anzünden und auch die vorbereiteten und kostenlos ausgegebenen Ballons entzünden, die dann in den Nachthimmel aufstiegen und ihn wie mit Hunderten von Sternen übersät aussehen ließen.

Glücklich gingen wir drei zum Wagen zurück und waren während der Rückfahrt nach Pattaya ungewöhnlich still weil wir in Gedanken immer noch von diesem wunderschönen Abend schwelgten.

30-11-15-f1-4

30-11-15-f1-5

30-11-15-f1-6

30-11-15-f1-7

30-11-15-f1-8

30-11-15-f1-9

30-11-15-f1-10

30-11-15-f1-11

30-11-15-f1-12

30-11-15-f1-13

30-11-15-f1-14

30-11-15-f1-15

30-11-15-f1-16

30-11-15-f1-17

30-11-15-f1-18

30-11-15-f1-19

30-11-15-f1-20

30-11-15-f1-21

Wunderbare, traditionelle Loy Krathong Feier im Thai Thani Village.

Wunderbare, traditionelle Loy Krathong Feier im Thai Thani Village.