PattayaBlatt logo

Oktoberfeststimmung im Amari

Das Amari Hotel Pattaya veranstaltete am 24. Oktober 2015 – wieder einmal sein jährliches Oktoberfest. Dies geschah auch diesmal wieder in Zusammenarbeit mit der Singapurischen Handelskammer und maßgeblich verantwortlich dafür war der Deutsche Helmut Buchberger, der die Gäste zu Beginn auch herzlich begrüßte.

Ein großes Festzelt war zur Beachroad-Seite und neben dem Mantra Restaurant im Garten des Hotels aufgestellt worden und mit echten Oktoberfest Holzbänken und Tischen versehen. Die Kellnerinnen trugen fesche Dirndl und die Kellner nachgemachte Lederhosen und alle sahen fast original aus.

Auf der Bühne stand wieder die beliebte Navy-Band, unterstützt von zwei Bayern und einem „Preußen“ – alle natürlich in Lederhose und sie spielten und sangen zünftige Musik und darunter war so mancher alte und neue Oktoberfest-Hit.

Es lassen zum Oktoberfest 2015 grüßen: (von links) Helmut Buchberger und seine Frau, Generalmanager Brendan Daly, Werbe- und Marketingdirektorin Pichchaya „Sarah“ Nitikarn und F& B Manager Dan Jamme.

Es lassen zum Oktoberfest 2015 grüßen: (von links) Helmut Buchberger und seine Frau, Generalmanager Brendan Daly, Werbe- und Marketingdirektorin Pichchaya „Sarah“ Nitikarn und F& B Manager Dan Jamme.

Brendoa Daly, der langjährige Generalmanager des Hotels, übernahm die Rolle des Oberbürgermeisters in München und zapfte das erste Bierfass an. Dass der Zapfhahn beim ersten Versuch aus dem Fass sprang lag sicher nicht an ihm sondern wahrscheinlich an der thailändischen Qualitätsarbeit. Aber Brendan überspielte diese Situation souverän und beim zweiten Versuch klappte es dann auch hervorragend. Die Gäste jedenfalls hatten ihren großen Spaß an der Sache!

Generalmanager Brendan Daly zapft das Fass gekonnt an.

Generalmanager Brendan Daly zapft das Fass gekonnt an.

Viel Spaß und Freude hatten die Gäste auch am Oktoberfestbier (jeder erhielt einen Krug als Geschenk) und natürlich auch am reichhaltigen und feinen Büfett. Schweinshaxn gab es da mit Sauerkraut, Würstl in rauen Mengen, Schweinebraten aber auch viele, viele andere Gerichte und nicht zu vergessen außergewöhnlich gute Brezen, die alle sehr genossen.

Genießen war überhaupt angesagt an diesem Abend, ob es nun beim Essen, beim mitsingen oder beim Tanzen war und nicht zu vergessen alle machten immer wieder fröhlich und fleißig mit beim „Ein Prosit der Gemütlichkeit“. Kein Wunder, dass die Stimmung immer lockerer und lustiger wurde.

Ganz lustig ging es zu, als zwei fesche Thai-Damen, beide im Dirndl, ihre Kunst Nägel einzuschlagen beweisen mussten. Die attraktive Frau von Heinz Rombell war dabei sehr erfolgreich und schlug ihre Gegnerin haushoch.

 ...und nun heißt es von Brendan Daly (rechts) und Helmut Buchberger (links) gemeinsam:  „O'zapft is“!

…und nun heißt es von Brendan Daly (rechts) und Helmut Buchberger (links) gemeinsam: „O’zapft is“!

Starke Männer waren herausgefordert ihren gefüllten Bierkrug mit ausgestrecktem Arm so lange als möglich in Waage zu halten. Der Sieger, dessen Namen ich leider nicht in Erfahrung bringen konnte, war übrigens ein Norddeutscher – obwohl ein Thai ihm beinahe den Sieg streitig gemacht hätte.

Einer der Höhepunkte aber war der Holzfäller-Plattler, vorgeführt von Bernhard Riedel und einem Mitglied der Thai-Navy Band. Gut machten sie ihre Sache und erhielten dementsprechend auch viel Applaus.

Auch für die Kinder war gesorgt, denn einige Mütter – darunter Brendan Daly’s hübsche Frau Sarah Jane – kümmerten sich liebevoll um die Kleinen , die im Ballsaal herum toben durften.

Leider aber geht jedes schöne Fest irgendwann einmal zu Ende – aber bis zu diesem Ende blieben erstaunlich viele Leute sitzen und alle meinten einstimmig, dass sie sich auf das Oktoberfest im nächsten Jahr sehr freuen! Ich mich übrigens auch!

27Oktoberfest-4

27Oktoberfest-5

27Oktoberfest-6

27Oktoberfest-7

27Oktoberfest-8

27Oktoberfest-9

27Oktoberfest-10

27Oktoberfest-11

27Oktoberfest-12

27Oktoberfest-13

27Oktoberfest-14

27Oktoberfest-15

27Oktoberfest-16

27Oktoberfest-17

27Oktoberfest-18

27Oktoberfest-19

27Oktoberfest-20

27Oktoberfest-21

27Oktoberfest-22

27Oktoberfest-23

27Oktoberfest-24

27Oktoberfest-25

27Oktoberfest-26

27Oktoberfest-27

27Oktoberfest-28

27Oktoberfest-29

27Oktoberfest-30

27Oktoberfest-32

27Oktoberfest-31