PattayaBlatt logo

Pattaya feiert in großem Stil den Österreichischen Nationalfeiertag

Die Feier zum 53. Österreichischen Nationalfeiertag wurde in Pattaya am 26. Oktober 2018 in Gegenwart Ihrer Exzellenz, der österreichischen Botschafterin Dr. Eva Hager, im Thai Garden Resort begangen.

Es war ein rauschender Opernabend mit Repertoire von österreichischen Komponisten wie Mozart, Strauß, Schubert und Mahler, dargeboten bei fünf hervorragenden Sängern der Grand Opera Bangkok unter Leitung vom Gründer, Stefan Sanchez.

Kurz nachdem de Frau Botschafterin und ihre Stellvertreterin Judith Schildberger, sowie die anderen Ehrengäste, unter ihnen Bezirkschef Naris Miramaiwong, die beiden Vizebürgermeister Poramase Ngampiches und Ronakit Ekasingh mit Gattin Waratya und Sohn Ekprapu, der Vizevorsitzende des Stadtrates und Präsident der Kulturabteilung Rattanachai Suttidechanai, Honorarkonsul Rudolf Hofer, Thai Garden Resort Eigentümer Gerrit Niehaus und Gattin Anselma sowie Ploy Pisters, die Gattin des Generlmanagers, Platz genommen hatten, ergriff Zeremonienmeister Peter Malhotra das Wort.

Einige Ehrengäste beim Gruppenfoto. Von links sitzend: Bezirkschef Naris Miramaiwong, Judith Schildberger, Vizebürgermeister Poramase Ngampiches, Botschafterin Dr. Eva Hager, Honorarkonsul Rudolf Hofer, Ploy Pisters. Von links stehend: Komkrit Prasitnarit, Ekprapu Ekasingh, Vizebürgermeister Ronakit Ekasingh, Gerrit Niehaus, Waratya Ekasingh, Anselma Niehaus und Peter Malhotra.

Einige Ehrengäste beim Gruppenfoto. Von links sitzend: Bezirkschef Naris Miramaiwong, Judith Schildberger, Vizebürgermeister Poramase Ngampiches, Botschafterin Dr. Eva Hager, Honorarkonsul Rudolf Hofer, Ploy Pisters. Von links stehend: Komkrit Prasitnarit, Ekprapu Ekasingh, Vizebürgermeister Ronakit Ekasingh, Gerrit Niehaus, Waratya Ekasingh, Anselma Niehaus und Peter Malhotra.

Er begrüßte alle ehrenwerten Gäste und stellte die VIPs den anderen Gästen vor. Danach erzählte er in einigen Worten die Geschichte wie es zum österreichischen Nationalfeiertag kam:

„Der österreichische Nationalfeiertag wird seit 1965 jährlich am 26. Oktober begangen, dem Tag, an dem 1955 die beschlossene österreichische Neutralität in Kraft getreten ist und die letzten Besatzungsmächte Österreich verlassen haben. Dieser Gedenktag löste den vormaligen Tag der Fahne als Nationalfeiertag ab. 1967 wurde er den übrigen gesetzlichen Feiertagen in Österreich gleichgestellt und ist seither arbeitsfrei“. (Lesen Sie mehr darüber im Extra-Artikel am Ende).

Nach Reden von Vizebürgermeister Poramase Ngampiches und Bezirkschef Naris Miramaiwong, die beide ihre Freundschaft mit Österreich betonten und ihrer Freude darüber Ausdruck verliehen, dass der österreichische Nationalfeiertag seit einigen Jahren auch in Pattaya begangen wird, ergriff Botschafterin Dr. Eva Hager das Wort. Sie drückte ihre Freude über die vielen Gäste, die zu diesem Fest gekommen waren, aus. In ihrer Rede erwähnte die Botschafterin auch die langjährige Freundschaft zwischen Thailand und Österreich und sagte, dass im nächsten Jahr der 150. Tag seit Bestehen der diplomatischen Beziehungen zwischen beiden Ländern gefeiert wird. „In Thailand und in Österreich werden diesbezüglich bereits viele Pläne gemacht um diese lange Zeitspanne zu würdigen und zu feiern“, sagte sie.

Die Botschafterin Dr. Eva Hager, flankiert von Gerrit Niehaus (links von ihr) und Stefan Sanchez (rechts von ihr), sowie Rudolf Hofer und den Sängern.

Die Botschafterin Dr. Eva Hager, flankiert von Gerrit Niehaus (links von ihr) und Stefan Sanchez (rechts von ihr), sowie Rudolf Hofer und den Sängern.

Anschließend erhob sie ihr Glas und sprach einen Toast auf Thailand’s König Rama X aus, gefolgt von der thailändischen Hymne gesungen von den Sängern der Grand Opera Bangkok. Ein weiterer Toast folgte auf den österreichischen Bundespräsidenten und auch unsere Hymne wurde von den Opernsängern wunderschön gesungen.

Danach aber wurde es ernst und die große Opernshow begann, begeistert beklatscht von den vielen Gästen, die diesen Kunstgenuss voll genossen.

Begeistert waren die Gäste aber auch vom sehr guten Büffett, das mit vielen Leckereien aus Österreich angereichert war.

Dank sei gesagt an Rene Pisters und sein Team, das wieder einmal hervorragende Arbeit geleistet hat, aber auch an Gerrit Niehaus, der gemeinsam mit der österreichischen Botschaft der Gastgeber dieses Events war.

Botschafterin Dr. Eva Hager bei ihrer wunderschönen Ansprache, die den Auslands-Österreichern das Gefühl vermittelt ihnen wie eine Mutter zu sein.

Botschafterin Dr. Eva Hager bei ihrer wunderschönen Ansprache, die den Auslands-Österreichern das Gefühl vermittelt ihnen wie eine Mutter zu sein.

Das Team der Grand Opera Bangkok. Von links: Stefan Sanchez, Mashima Meebanroong, Tae Myata, Kittiphong Kiatprathum und Nuchapong Asavarkan.

Das Team der Grand Opera Bangkok. Von links: Stefan Sanchez, Mashima Meebanroong, Tae Myata, Kittiphong Kiatprathum und Nuchapong Asavarkan.

Botschafterin Dr. Eva Hager (3. Von links) erhält Blumen von Bezirkschef Naris Miramaiwong.

Botschafterin Dr. Eva Hager (3. Von links) erhält Blumen von Bezirkschef Naris Miramaiwong.

MC Peter Malhotra flankiert von Botschafterin Dr. Eva Hager (links) und ihrer Stellvertreterin Judith Schildberger.

MC Peter Malhotra flankiert von Botschafterin Dr. Eva Hager (links) und ihrer Stellvertreterin Judith Schildberger.

Bezirkschef Naris Miramaiwong und Vizebürgermeister Poramase Ngampiches bei ihren Ansprachen.

Bezirkschef Naris Miramaiwong und Vizebürgermeister Poramase Ngampiches bei ihren Ansprachen.

Axel Brauer (3. von links) immer im Bild. Diesmal mit (von rechts) Komkrit Prasitnarit, Bezirkschef Naris Miramaiwong, Vizebürgermeister Ronakit Ekasingh, Ekprapu Ekasingh und Elfi Seitz.

Axel Brauer (3. von links) immer im Bild. Diesmal mit (von rechts) Komkrit Prasitnarit, Bezirkschef Naris Miramaiwong, Vizebürgermeister Ronakit Ekasingh, Ekprapu Ekasingh und Elfi Seitz.

Gute Freunde feiern gemeinsam. Von links: Peter Schlegel, Axel Brauer, Winfired Worath, Elfi Seitz, Phillipp, Werner Kubesch, Bo Songkram, Maleerat Brunner und Urs Brunner.

Gute Freunde feiern gemeinsam. Von links: Peter Schlegel, Axel Brauer, Winfired Worath, Elfi Seitz, Phillipp, Werner Kubesch, Bo Songkram, Maleerat Brunner und Urs Brunner.

Die Pattaya Mail Familie mit Freunden. Von links sitzend: Sue K., Amita Malhotra, Nittaya Patimasongkroh, Prince Malhotra, Noi Emerson, Khannita Klemm und Nutsara Duangsri. Stehend von links: Peter Malhotra, Jo Klemm und Palisorn Noja.

Die Pattaya Mail Familie mit Freunden. Von links sitzend: Sue K., Amita Malhotra, Nittaya Patimasongkroh, Prince Malhotra, Noi Emerson, Khannita Klemm und Nutsara Duangsri. Stehend von links: Peter Malhotra, Jo Klemm und Palisorn Noja.

Von links Palisorn Noja, Noi Emerson, Vizebürgermeister Poramase Ngampiches und Nittaya Patimasonkroh.

Von links Palisorn Noja, Noi Emerson, Vizebürgermeister Poramase Ngampiches und Nittaya Patimasonkroh.

Radchada Chomjinda, Direktorin der HHNFT Thailand mit drei ihrer charmanten Helferinnen.

Radchada Chomjinda, Direktorin der HHNFT Thailand mit drei ihrer charmanten Helferinnen.

Dreiländermix: (von links) Eberhard und Monika Podleska (Deutschland), Willem und Dinie de Fries (Holland), Johannes Falkensteiner und Elfi Seitz (Österreich).

Dreiländermix: (von links) Eberhard und Monika Podleska (Deutschland), Willem und Dinie de Fries (Holland), Johannes Falkensteiner und Elfi Seitz (Österreich).

Nach getaner Arbeit ruhen sie sich ein wenig aus: Generalmanager Rene Pisters (links) und Gästeservicemanager Leroy Coster, die hervorragende Leistung bei der Vorbereitung des Festes zeigten. .

Nach getaner Arbeit ruhen sie sich ein wenig aus: Generalmanager Rene Pisters (links) und Gästeservicemanager Leroy Coster, die hervorragende Leistung bei der Vorbereitung des Festes zeigten. .

Die anwesende Prominenz zeigt wie gut es allen gefallen hat.

Die anwesende Prominenz zeigt wie gut es allen gefallen hat.

2-11-18-f1-16

2-11-18-f1-17

2-11-18-f1-18