PattayaBlatt logo

Rockige Birthday-Party bei Linda’s

Der Schwede Jerry „Lee“ Carlson spielte vor kurzem drei Tage pro Woche in Linda’s Restaurant in Pattaya. Dies hat Axel Brauer ausgenützt um seine Geburtstagsfeier am 16. März 2019 dort zu buchen, denn sein Freund Barry Upton, einer der besten Musiker Pattayas, hatte ihm diesen Tipp gegeben.

Wirtin Linda bringt die Torten selbst zu Axel.

14 Personen nahmen an dieser Geburtstagsfeier teil: Anselma und Gerrit Niehaus, Urs Brunner, Lena Yuttanawa, Ronald Schmitt und Gattin Nam, Barry Upton mit seiner Freundin, Günther Dumke mit Gattin, Peter Schlegel, Peter Malhotra und ich selbst. Axel selbst kam mit Freundin Bo und Sohn Miron, der extra aus Deutschland zur Party eingeflogen war. Alle brachten hübsche Geburtstagsgeschenke mit über die Axel sich sehr freute. Nach dem sehr guten Essen ging es dann los mit der Musik. Der Schwede Jerry „Lee“ Carlson spielte auf was das Zeug hielt – ganz in der Manier vom legendären Jerry „Lee“ Lewis. Er rockte das ganze Lokal, hieb nicht nur mit den Händen auf das Keyboard ein, sondern auch mit seinen Füßen – und sogar mit seinem Hinterteil. Sagenhaft, wie er dabei jeweils die richtigen Tasten fand! Jedenfalls war es ein herrliches Musikerlebnis, das man in Pattaya nicht so oft findet.

Freundin Bo überwacht Axel, ob er die Torten auch richtig anschneidet.

Kurz vor Ende der Veranstaltung wurden gleich zwei Torten gebracht und Axel durfte die Kerzen auf der Bühne ausblasen. Zum „Happy Birthday“ Lied hatten alle Gäste einige Wunderkerzen erhalten, die sie dazu schwenkten und das Lokal – und die Stimmung damit noch mehr erhellten.

Musiker unter sich: (von links) Barry Upton, Jerry Lee Carlson und Axel Brauer, der selbst jahrelang Schlagzeug spielte.

Axel’s Sohn Miron und Axel’s Freundin Bo sind gerne zusammen.

(Von links) Lea, Elfi, Peter und Urs bestaunen das Geburtstagsschild.

Ein Teil der Geburtstagsgäste. Im Vordergrund Anselma und Gerrit Niehaus.