PattayaBlatt logo

Weitere Rotary Clubs feiern Installation von neuen Präsidenten

Be a gift to the world (Sei ein Geschenk an die Welt)

Rotary Club Eastern Seaboard

Zwar nicht am selben Abend wie die beiden ersten Clubs in Pattaya, aber an zwei aneinander folgen Tagen begingen der Rotary Club Eastern Seaboard und der Rotary Club Jomtien Pattaya ihre Installationsfeiern.

Am 25. Juni 2015 lud der RC Eastern Seaboard ins Siam Bayshore Hotel ein, um den Australier Präsident Russell Iffland und sein Bord abzulösen und den Briten Rodney James Charman mit einer neuen Mannschaft einzusetzen.

Es war eine schlichte aber sehr gemütliche Feier. Die hübschen Siam Bayshore Dancers zeigten ihre Tanzkünste und das exzellente Büfett trug ein Weiteres dazu bei, um den Abend erfolgreich werden zu lassen.

Die vormaligen Präsidenten Jan Abbink und Carl Dyson führten durch den Abend und erhielten immer wieder Zwischenapplaus von den zirka 90 Gästen, die gekommen waren, um mitzufeiern.

Distrikt Gouverneur Vivat Pipatchaisiri setzt Rodney James Charman als Präsident des Rotary Club Eastern Seaboard in Amt und Würden.

Distrikt Gouverneur Vivat Pipatchaisiri setzt Rodney James Charman als Präsident des Rotary Club Eastern Seaboard in Amt und Würden.

Nach der thailändischen Nationalhymne brachte Distrikt-Gouverneur Vivat Pipatchaisiri einen Toast auf Rotary International, eine Power Point Präntation wurde von ihm gezeigt und schon folgte der weitere offizielle Teil Schlag auf Schlag.

Präsident Russell Iffland hielt einen humorvollen Abschlussbericht, in dem er die Projekte aufführte, die während seiner Amtszeit begonnen oder weiter durchgeführt wurden und um all seinen Helfern im Club für deren wunderbare Mitarbeit zu danken. Er dankte auch speziell seiner Frau Maggie, die seinen Worten nach „mehr als tolerant und hilfsbereit“ gewesen war. Carl Dyson überreichte ihm im Namen des Clubs einen „Transformer“ und Russel und Maggie erhielten beide die Paul Harris Fellowship Medaillen für ihre großzügige Spende von 200.000 Baht von vor zwei Jahren.

Danach wurde wieder Distrikt-Gouverneur Vivat auf die Bühne gebeten um seines Amtes zu würdigen und die Präsidentenkette von Russell an den neuen Präsidenten Rodney James Charman weiter zu geben um diesen in sein neues Amt einzusetzen.

Rotariar vereint im Dienst der Hilfeleistungen: Russell Iffland, Vutikorn Kamolchote, DGE Vivat Pipatchaisiri und Rodney Charman.

Rotariar vereint im Dienst der Hilfeleistungen: Russell Iffland, Vutikorn Kamolchote, DGE Vivat Pipatchaisiri und Rodney Charman.

Der neue Präsident Rodney hielt eine sehr eindrucksvolle Antrittsrede in der er versprach, dass er sein Bestes geben wird um den Club weiterhin florieren zu lassen und bedürftigen Menschen mit tatkräftiger Hilfe beizustehen und gleichzeitig verriet er sodann auch einige seiner Pläne, die mit Sicherheit ein Erfolg werden. Es folgten die Vorstellung seines Bordes und eine Blumenpräsentation an die Ehrengäste sowie an verdiente Rotarier.

Rotary Club Jomtien Pattaya

Auch beim Rotary Club Jomtien Pattaya fand ein Präsidentenwechsel statt und der Deutsche Max Rommel übernahm die Zügel des Clubs von seinem Vorgänger, dem Thailänder Vutikorn Kamalchote. Max Rommel ist übrigens bereits zum zweiten Mal der Präsident seines Clubs.

Auch im großen Ballsaal des Royal Cliff ging es wieder elegant zu und besondere Ehrengäste bei dieser Feier waren Distrikt Gouverneur Vivat Pipatchasiri mit Gattin Sujittra, Distrikt Foundation Vorsitzender Nipan Sajjapaibul, Ex-Gouverneur Premprecha Dibbayawan, Eknarong Kongpan und Onanong Siripornmanut.

Distrikt Gouverneur gratuliert dem scheidenden Pärisdenten des Rotary Clubs Jomtien Pattaya, Vutikorn Kamolchote und seinem Nachfolger, Präsident Max Rommel.

Distrikt Gouverneur gratuliert dem scheidenden Pärisdenten des Rotary Clubs Jomtien Pattaya, Vutikorn Kamolchote und seinem Nachfolger, Präsident Max Rommel.

Zur Unterhaltung trugen Marcus Tristan und der kleine Ben auf dem Keyboard bei, sowie eine kleine klassische Tänzerin aus Bangkok, die mit Sicherheit noch eine große Zukunft haben wird.

Der MC des Abends, Peter Malhotra, lud Dennis Stark ein, um einen Toast auf Rotary anzubringen, nachdem die thailändische und die Rotary Hymne gespielt und die Flaggen in den Saal gebracht worden waren.

Das Büfett, sehr geschmackvoll und gut, wurde noch vor der offiziellen Feier eingenommen und danach wurde der einzige Preis, ein Gutschein im Wert von 15.000 Baht von Numchai Elektrik verlost. Glückliche Siegerin war Dzenana Popin, die kommende Vizepräsidentin des RC Jomtien.

Dennis Stark und Ex-Distrikt-Gouverneur Peter Malhotra erheben ihr Glas zum Toast auf Rotary International.

Dennis Stark und Ex-Distrikt-Gouverneur Peter Malhotra erheben ihr Glas zum Toast auf Rotary International.

Präsident Vutikorn kam als Nächster auf die Bühne, um seine Abschiedsrede zu halten. Auch er berichtete über die Programme, die unter seiner Leitung durchgeführt worden waren. Er sagte am Ende seiner Rede, dass er erleichtert sei, die Bürde der Präsidentschaft abzugeben, jedoch stolz ist, nun als ehemaliger Präsident in die Geschichte Rotarys einzugehen. Er sagte: „Präsident wird man meist nur einmal, ehemaliger Präsident aber bleibt man sein Leben lang“.

Auch Max Rommel hielt eine Rede, bevor er seine Bordmitglieder vorstellte. Er sagte: „Ich sehe meine Rolle als Präsident um Mentor zu sein und meine Mitglieder bei den Projekten zu unterstützen. Wie alle wissen, ist Rotary eine Vereinigung, die minderbemittelten Menschen hilft, um ihre Lebensqualität zu verbessern und um den ethischen Standard in der Welt und guten Willen und Frieden aufzubauen. Ich habe daher auch meinen eigenen Slogan gefunden: Freundschaft ist der Geist von Rotary“.

Marcus Tristan und Ben Khinkhunthod unterhalten die Gäste aufs Beste.

Marcus Tristan und Ben Khinkhunthod unterhalten die Gäste aufs Beste.

Auch die scheidende Distrikt Gouverneurin Rachnee Euprasert sprach einige Worte, um sich von den Rotariern zu verabschieden.

Danach hielt auch der neue Distrikt Gouverneur Vivat eine Rede, in der er besonders die Bemühungen der ausländischen Rotarier hervorhob. Dann hatte er wieder die Aufgabe, dem alten Präsidenten die Kette zu abzunehmen und sie dem neuen Präsidenten Max Rommel um den Hals zu legen.

Die Gäste erhielten, wie üblich beim RC Jomtien, Rosen und standen Schlange um sie dem neuen Präsidenten Max Rommel mit ihren besten Wünschen zu überreichen.

f1-2-7-15-14-2

f1-2-7-15-14-1

f1-2-7-15-14-3

f1-2-7-15-14-4

Die Bordmitglieder der Rotary Clubs (von links): Eastern Seaboard, Phönix Pattaya, Pattaya Marina und Jomtien Pattaya.