PattayaBlatt logo

Wie die Idee zum Logo vom Rotary Club Phönix Pattaya entstand

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie wir im Jahr 2007 einen passenden Namen für den ersten deutschsprachigen Rotary Club Asiens in Pattaya suchten. Es sollte ein Name sein, der auf deutsch wie auf englisch verstanden wird.

Es gab viele Vorschläge und unter anderem dachte ich an den Namen Phönix. Denn der Vogel Phönix ist ein Symbol der Wiedergeburt, ein Fabelwesen, das sich selbst in den Flammen verbrannte um erneut aus der Asche zu erstehen.

Peter Malhotra stellt das Clublogo des deutschsprachigen Clubs Phönix Pattaya.

Peter Malhotra stellt das Clublogo des deutschsprachigen Clubs Phönix Pattaya.

Da die Welt immer mehr ,in Flammen‘ stand und auch heute noch steht, dachte ich dass dieses Symbol auch für einen Rotary Club geeignet ist. Rotary hilft vielen Menschen dabei aus der Asche ,wieder zu erstehen‘, indem sie ihnen finanziell, emotional und tatkräftig hilft. Obwohl es einige andere Namensvorschläge gab, wurde dieser Name dann doch angenommen. Und schon hatte ich die Version dieses ebenfalls von mir (ich hatte bereits Logos für den RC Taksin und den Pattaya Sportsclub entworfen) erschaffenen Logos: die Welt steht in Flammen – aber der Vogel Phönix erhebt sich daraus und rettet dann die Welt. Genauso wie es eigentlich Rotarier in aller Welt täglich machen. Gedacht – getan! Schon entwarf ich in wenigen Stunden per Hand dieses Logo, das dann auf dem Computer seine endgültige Form und Farbe erhielt. Wieder gab es einige andere Entwürfe von Mitgliedern des Clubs, aber die Eigenart und Aussage meines Entwurfs wurde allgemein geschätzt und gewählt. Darauf bin ich heute noch ein wenig stolz und dankbar.