PattayaBlatt logo

Banglamung’s Gesundheitsamt veranstaltet Kampagne zur Verhütung von Dengue Fieber

30-1-2015 Chakorn Kanjonwatha, der neue Bezirkschef von Banglamung hatte am 28. Januar 2015 den Vorsitz bei einer Kampagne zur Verhütung von Denguefieber. Die Veranstaltung wurde in Gegenwart von Sahapumi Dethanapirom vom Gesundheitsamt Banglamung in der Schule Nr. 2 abgehalten.

Sahapumi verriet, dass zwischen dem 1. und 18. Januar 2015 bereits 25 Fälle von Denguefieber gemeldet wurden. Das ist seit fünf Jahren die höchste Anzahl in dieser Zeit. Eine Person starb an der Krankheit.

Die Kampagne sollte die Leute darauf aufmerksam machen, dass Denguefieber Fieber eine schwere und auch öfter tödliche Krankheit ist. Die Menschen sollen die Wurzel des Übels im Keim ersticken und die Larven der Moskitos, die im Wasser brüten, unschädlich machen.

Wer mehr darüber wissen will oder Hilfe braucht, soll sich an das Gesundheitsamt Pattaya oder Banglamung wenden.

g3-j30-1-15-3

g3-j30-1-15-1

g3-j30-1-15-2