PattayaBlatt logo

CP ALL fordert zur Reduzierung von Plastiktüten auf

Am 7. November 2014 führte die CP ALL Public Co. Ltd. gemeinsam mit Angestellten von einigen 7Eleven Läden zum 3. Mal ihre Kampagne ‚7Eleven senkt den Gebrauch von Plastiktüten’ für die Ost-Region durch. Anschließend wurde auch noch ein 1,2 km langer Strandabschnitt gereinigt und alle Strandbesucher wurden in drei Sprachen zur Erhaltung des schönen Strandes in Jomtien aufgefordert.

Der stellvertretende Geschäftsführer von CP ALL, Naris Thummakuakul, sagte, dass jeder an jedem Tag durch den Verzicht auf Plastiktüten zur Reduzierung von Plastikmüll beitragen kann. „Es muss mit dem Umdenken begonnen werden. Man sollte darüber nachdenken und dann sollte man sich weigern, Plastiktüten zu verwenden“, sagte er vor Bürgermeister Ittipol Kunplome und den vielen Anwesenden.

Bürgermeister Ittipol Kunplome (mit weißer Kappe) und Naris Thummakuakul sind bei der Kampagne mit dabei.

Bürgermeister Ittipol Kunplome (mit weißer Kappe) und Naris Thummakuakul sind bei der Kampagne mit dabei.

Was jedermann tun kann, um das Programm von CP ALL zu unterstützen, ist recht einfach: beim Kauf einfach die Verwendung von Plastiktüten für die kleinen und wenigen Waren ablehnen. Jeder sollte dabei mithelfen!

Alle helfen mit bei der Strandreinigung: Volontäre von CP ALL und 7Eleven., Einwohner Pattayas und Schüler der Schulen Nr. 7 und Nr. 8.

Alle helfen mit bei der Strandreinigung: Volontäre von CP ALL und 7Eleven., Einwohner Pattayas und Schüler der Schulen Nr. 7 und Nr. 8.