PattayaBlatt logo

HUMOR

400Schmunzelecke

Ein Mann ist gestorben. In seinem Testament verfügte er, dass 40.000 € für seine Beerdigung ausgegeben werden sollen. Nach dem Begräbnis sagt die beste Freundin der Witwe: „Ein schönes Begräbnis, hast Du das ganze Geld dafür ausgegeben?“ „Ja“, sagt die trauernde Witwe. „6.500 für das Bestattungsunternehmen, 500 € Spende an die Kirche, 500 € für Speisen und Getränke und den Rest für den Gedenkstein“. Die Freundin rechnet: „32.500 € für einen Gedenkstein?“ „Ja”, sagt da die Witwe wieder und zeigt dabei auf den wunderschönen Brillantring an ihrer linken Hand.