PattayaBlatt logo

Anwohner beschweren sich über Hundeheim

Wie die Tierärzte am 5. März 2020 festellten, waren unter den Hunden aus Plutaluang viele kranke Tiere dabei.

Thammasak sagte, dass die Regierung und Privatorganisationen zusammen arbeiten wollen, um den Tieren in diesem Heim medizinische Versorgung, genug Futter, Wasser und Reinigungsmittel zu beschaffen. Außerdem soll ein Langzeitplan für diese Tiere erstellt werden.

Der Vizegouverneur von Chonburi, Thammasak Rattanatanya, und Banglamungs Bezirkshauptmann, Amnart Charoensri, sowie Pattayas Vizebürgermeister Mayor Manote Nongyai, Tierärzte und die Tierhilfsgruppe ‘Hope Thailand’, inspizierten das Tierheim in Pong, das erst kürzlich viele Tiere aus dem Tierheim bei Plutaluang aufgenommen hatte. Nachbarn hatten sich über den Lärm aber auch über die vielen toten Hunde dort aufgeregt.

Der Vizegouverneur von Chonburi, Thammasak Rattanatanya, und Banglamungs Bezirkshauptmann, Amnart Charoensri, sowie Pattayas Vizebürgermeister Mayor Manote Nongyai, Tierärzte und die Tierhilfsgruppe ‘Hope Thailand’, inspizierten das Tierheim in Pong, das erst kürzlich viele Tiere aus dem Tierheim bei Plutaluang aufgenommen hatte. Nachbarn hatten sich über den Lärm aber auch über die vielen toten Hunde dort aufgeregt.




Nachbarn beschwerten sich darüber, dass die Hunde miteinander kämpfen und viele von ihnen sterben würden.

Nachbarn beschwerten sich darüber, dass die Hunde miteinander kämpfen und viele von ihnen sterben würden.