PattayaBlatt logo

Auto fängt Feuer – schlafender Fahrer überlebt

Der 52-jährige Narong Yomha war am 11. April nach getaner Arbeit so müse, dass er sein Fahrzeug beim Heimweg am Straßenrand parkte um ein Nickerchen zu machen.

Dies hätte ihm aber beinahe das Leben gekostet, da sein Wagen wahrscheinlich durch die pralle Hitze Feuer fing. Aufmerksame Leute aber weckten ihn noch rechtzeitig und er konnte sich in Sicherheit bringen.

Die Feuerwehr setzte das Auto unter Wasser, konnte aber nicht mehr viel machen und der Wagen brannte völlig aus.

Der Chevrolet des Narong Yomha (in blau-weißem Hemd) brannte am Highway 7 völlig aus.

Der Chevrolet des Narong Yomha (in blau-weißem Hemd) brannte am Highway 7 völlig aus.