PattayaBlatt logo

Bei Songkran Schießerei werden drei Menschen verletzt

Am 18. April 2019 kam es beim Chaknok Reservoir zu einer Schießerei, die damit endeten, dass drei Beteiligte verletzt wurden.

Dabei handelt es sich um Saman Tummee, 47, Rewat Salubsri, 28, und Nattapong Wongkaew, 22. Alle drei wurden sofort ins BHP Krankenhaus verbracht.

Die 23-jährige Thitima Changklay sagte an, dass ihr Bruder in diese Gegend kam un einzukaufen. Sie erhielt kurz darauf einen Anruf, bei dem sie erfuhr, dass ihr Bruder angegriffen worden war. Sie rief Freunde zu Hilfe, abe rnachdem man auch auf diese schoss, liefen sie davon.

Bislang weiß man noch nicht, wer die Schüsse abgab. Die Polizei hofft aber, dies durch CCTVs Aufnahmen herauszufinden.

Thitima Changklay (im schwarzen T-shirt) gab an, dass es vor der Schie3erei zu Streitigkeiten gekommen sei.

Thitima Changklay (im schwarzen T-shirt) gab an, dass es vor der Schie3erei zu Streitigkeiten gekommen sei.