PattayaBlatt logo

Bewaffnete Drogenhändler werden festgenommen

Am 9. Februar wurden Drogenhändler bei einer Pressekonferenz ‘vorgestellt’. Es handelt sich dabei um den 29-jährigen Noparath „Bird“ Chaemcharoen, der im Besitz von 25 Yaba Tabletten, 1,9 Gramm Crystal Meth und einer 9mm Pistole mit 5 Schuss Munition, sowie einer AK 47, ebenfalls mit 5 Schuss Munition, in seinem Zimmer angetroffen wurde.

Polizeichef, Polizeioberst Apichai Kroppech, verriet, dass ‘Bird’ bereits seit längerem überwacht worden war.

12-2-18-n1

‘Bird’ war geständig und sagte aus, dass er die Waffen von einem gewissen Rasen Chomsaengkaew, 35, übernommen hatte, nachdem dieser wegen Drogenhandels verhaftet worden war. Er gab weiter an, dass er die Drogen von einem Händler namens ‚Bas‘ – wie immer kannte auch er den richtigen Namen natürlich nicht – bekomme und diese mit Erfolg und gutem Profit weiterverkaufe.