PattayaBlatt logo

Bisher größte Protestversammlung in Pattaya

Pattaya’s Pro-Demokratie Aktivisten kamen in der größten Gruppe bisher in Pattaya zusammen.

Mehr als 200 Personen standen am 20. Oktober 2020 gegenüber der Stadthalle und verlangten lautstark den Rücktritt des Ministerpräsidenten Prayut Chan-o-cha,den Widerruf des Notstands in Bangkok und eine massive Reform der Regierung.

Die Gruppe in Pattaya allerdings verlangte keine Reformierung des Königshauses.Allerdings verlangten sie, wie das Free People Movement, die Freilassung inhaftierter Aktivisten, eine Ende der Schikanen gegen Regimekritiker,Aenderung der Konstitution und Auflösung des Parlaments.

Menschentrauben standen vor dem Tesco-Lotus gegenüber der Stadthalle an der Nordpattaya Road und verlangten den Rücktritt des Ministerpräsidenten.

Bei Sonnenuntergang marschierte die große Gruppe über die Straße und baute sich vor der Stadthalle auf.