PattayaBlatt logo

Dieses Mal ist der Nebel am Unfall schuld

Der thailändischeFahrer des Nissan Tilda war in seinemFahrzeugeingeklemmt.

Zwei Verkehrsteilnehmer wurden bei einem Unfall mit einem 18-Rad Lastwagen verletzt. An dem Unfall soll der Nebel auf dem Highway 331 die Schuld gehabt haben.

Der nicht mit Namen genannte Fahrer des Nissan Tilda fuhr bei diesem Nebel auf den Lastwagen auf, der am KhaoMaikaew U-Turn stand und darauf wartete, abbiegen zu können.



Der Fahrer des Lastwagens, ApilukSangpak, 31, gab an, dass es auf diesem Straßenstück dichten Nebel gab und er vermutet, dass ihn der Fahrer des Autos nicht gesehen habe.

Kan Promjuntuk, 39, der Fahrer eines Honda CBR, erlitt ebenfalls leichte Verletzungen, nachdem er nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und auf den Nissan aufgefahren war.