PattayaBlatt logo

Epileptiker springt in Fischteich – tot

Ein chronisch kranker Mann, Sarayuth Sripan, 30, der seit frühester Jugend unter Epilepsie litt, war des Lebens überdrüssig und sprang in Selbstmordabsicht bei Takiantie in Banglamung in einen Fischteich und ertrank.

Sarapee Rakkwamsuk, 53 years old mother was crying beside the pond.

Die Mutter des Toten, Sarapee, sagte, dass ihr Sohn schon oft Selbstmordgedanken geäußert habe, da er es überdrüssig war immer Medizin einnehmen zu m üssen.

Der 30-jährige Sarayuth Sripan nahm sich wegen seiner chronischen Krankheit das Leben.

Der 30-jährige Sarayuth Sripan nahm sich wegen seiner chronischen Krankheit das Leben.