PattayaBlatt logo

Ertrinkender Junge wird in Pattaya noch rechtzeitig gerettet

Ein Sechsjähriger war am 29. Juni 2020 bereits bewusstlos, als ihn ein Gesetzeshüter am Pattaya Strand noch rechtzeitig entdeckte und aus dem Wasser vor dem Mae Srireuan Restaurant holte.

Nach der ersten Hilfe und Beatmung wurde der Kleine, der mittlerweile das Bewusstsein wieder erlang hatte, ins Banglamung Hospital verbracht. Es wird vermutet, dass er einen Muskelkrampf bekommen hatte und von den starken Wellen herumgeschleudert wurde, bis er das Bewusstsein verlor.

Weder der Name des Retters noch der Name des Jungen wurden bekannt gegeben.

Ein tapferer Gesetzeshüter rettete den Kleinen vor dem Tod.

Ein tapferer Gesetzeshüter rettete den Kleinen vor dem Tod.