PattayaBlatt logo

Falsche Polizisten verlangen überteuertes Strafgeld

Chinesische Touristen erstatteten Anzeige, da er seiner Meinung nach zu viel Strafgeld für das wegwerfen eines Zigarettenstummels am Bali Hai Pier bezahlen must.

Nach Invetigationen wurde am 9. November 2018 festgestellt, dass Witsanu Pop Ketmeuanwai, 27, und Kerkchai Arm Kantawong, 24, sich als Polizisten ausgaben und von chinesischen Touristen überteuertes Strafgeld verlangt hatten. Beide werden nun wegen der Angabe, dass sie Polizisten sind und auch wegen einkassieren von Geld angeklagt. Sie können nun mit zwischen 1 Jahr und 20 Jahren Gefängnis rechnen.

13-11-18-n1-