PattayaBlatt logo

Feuerausbruch im Niran Grande Condo – Bewohner laufen um ihr Leben

Am 15. Juli eilten acht Feuerwehrautos zum Niran Grand Condo, in dem ein großes Feuer im 4. Stock ausgebrochen war.

Bewohner des Condos liefen um ihr Leben, als die Polizei und die Feuerwehren eintrafen. Zum glück wurde niemand verletzt. Nach einer halbstündigen intensiven Eindämmung des Feuers konnte dieses dann endlich ganz gelöscht werden.

Salee Inthep, ein Wächter, der zu diesem Zeipunkt dienst hatte, sagte aus, dass er dichten Rauch aus dem Stockwerk kommen sah. Sofort alamierte er alle in diesem Stockwerk, damit sie flüchten konnten und rief auch sofort die Polizei und die Feuerwehr zu Hilfe.

19-7-18-n1-1

Die Eigentümerin des Apartments, Chatda Areechai, gab an, dass sie um 21 Uhr zur Arbeit gegangen war und bei ihrer Rückkehr das Zimmer total zerstört vorfand. Sie meinte, dass der Schaden an die 500.000 Baht betragen würde.

Die Polizei versucht nun herauszufinden durch was das Feuer entstanden war.