PattayaBlatt logo

Gebrauchte Injektionsnadeln und Glasröhrchen für Blut werden am Samaesarn Strnd gefunden

Am 16. Februar 2020 wurden am Samaesarn Strand von Spaziergängerm Hunderte von gebrauchten Injektionsnadeln und Blutbehälter gefunden. Die Leute verständigten geschockt und aus Angst vor Ansteckung die Polizei.

Dr. Apirat Katanyutanon, der Direktor des Chonburi Provinz-Gesundheitsamtes, suchte sofort den Platz auf und es wurde festgestellt, dass diese gebrauchten Sachen von Schönheitssalons kommen. Alles, auch das was noch im Meer schwamm, wurde sofort eingesammelt und in besonderen Behältern abtransportiert.

Da sich der Name von Patienten auf diesen Blutbehältern befindet, dürfte es ein Leichtes sein, die Übeltäter zu erwischen und zu bestrafen.





Loading…