PattayaBlatt logo

Immigrationsbehörde soll alte Vollstreckungsbefehle durchführen

Die Immigrationsbehörde soll sich vermehrt um ältere Vollstreckungsbefehle und kriminelle Ausländer kümmern.

Die Immigrationsbehörde in Pattaya erhielt am 22. Mai 2019 Besuch von Polizeioberst Peamdech Sarakul, dem Vizekommandeur der Immigrationsdivision 3. Er und sein Team wurden von Polizeioberstleutnant Thawatchai Nongbua, dem Vizeintendanten der Immigration und seinen Beamten begrüßt.

Polizeioberst Peamdech Sarakul stellte fest, dass die Arbeitsmoral und auch die Arbeit in der Immigration sehr gut ist. Allerdings soll mehr Wert auf wichtige Fälle, wie Menschenhandel, Terrorismus, Gefangenensicherheit, Ausländer ohne Arbeitsgenehigung und Ausländer ohne Aufenthaltsgenehmigung gelegt werden. Ausländer die sich aus solchen Gründen versteckt halten, sollen dringend aufgespürt und verhaftet werden.