PattayaBlatt logo

In Chonburi gibt es an die 200.000 Streunerhunde zu versorgen

Chonburi Governor, Pakarathorn Thienchai, der auch der Präsident der Chonburi Foeundation zur Unterkunft für Straßenhunde ist, um den Hunden zu helfen, besuchte Leute, die sich um Straßenhunde kümmern.

Nach Erkundigungen gibt es alleine in Chonburi an die 200.000 Straßenhunde, was zu großen Problemen führt.

Die Foundation läßt die Hunde impfen, gibt ihnen Futter, Medizin wenn sie krank sind und sterilisiert sie auch. Viele Privatpersonen, die sich um Streuner kümmern, gehören mittlerweile zum Netzwerk dieser Organisation. Diese Netzwerk soll allerdings nun weiter ausgedehnt werden.

Gouverneur Pakarathorn Thienchai sagte, dass es einen Platz für die Hunde gibt, der 2.000 bis 3.000 Streuner aufnehmen kann. Es handelt sich dabei um das alte Waste Disposal Center in Sansuk. Allerdings dauert es noch ein Jahr, bis es für diesen Zweck fertiggestellt ist.

Wer helfen will, soll dies bitte unter “Chonburi Strays Shelter Foundation”, Kontonummer: 207-0-53049 Krungthai Bank machen. (CPRD)

Gouverneur Pakarathorn Thienchai besucht Privatpersonen, die sich um Streuner kümmern um sie ins Netzwerk der Foundation einzubauen.

Gouverneur Pakarathorn Thienchai besucht Privatpersonen, die sich um Streuner kümmern um sie ins Netzwerk der Foundation einzubauen.