PattayaBlatt logo

Inferno in der Walking Street

Worauf jeder wartete trat nun ein nachdem Transformator explodierte

Pattayas Walking Street wurde am Samstag, 10. März 2018 um 22 Uhr von einem Feuerausbruch überrascht. Eigentlich aber kann man das Wort ‚überrascht‘ dafür gar nicht verwenden, denn wer die E-Transformatoren und die hängenden E-Leitungen, die bereits den Ruf der ‚Hängenden Gärten‘ übertreffen, jemals gesehen hat, wundert sich nur, dass dies nicht schon früher passierte.

An Samstagen ist die Walking Street besonders vollgestopft mit Touristen, die das ‚Nachtleben‘ Pattayas ‚erleben‘ wollen. Zum Glück haben es alle, die beim Feuerausbruch dabei waren ‚überlebt‘.

Allerdings mussten zwei Touristen ins Krankenhaus verbracht werden. Einer erlitt eine Rauchvergiftung und der andere milde Verbrennungen.

Zeugen sagten aus, dass ein Transformator plötzlich durch Überladung explodiert sei und das Feuer sich rasend schnell durch eine Barstraße der Marina Plaza verbreitete. Geparkte Motorräder gingen in Flammen auf. Touristen und auch die Barmädchen und andere Angestellte in dieser Gegend flüchteten in Panik.

Bier Bars stehen in Flammen nach der Explosion des Transformators.

Bier Bars stehen in Flammen nach der Explosion des Transformators.

Hilfmannschaften waren sehr schnell zur Stelle nachdem es einige Explosionen gab. Zehn Feuerwehrautos kamen und versuchten den rasch um sich greifenden Brand zu löschen. Nach etwa 30 Minuten hatten die Feuerwehrleute den Brand unter Kontrolle aber die Einrichtung der Bars und 17 Motorräder wurden ein Raub der Flammen, sogar ein Gebäude auf der anderen Straßenseite wurde schwer beschädigt.

Sakrin Kaokokruad, 28, ein Angestellter der Titanic Bar sagte aus, das ser etliche Explosionen vernahm und plötzlich war alles voll Rauch und Flammen. Er rief sofort die Polizei an und half Touristen au flüchten. Einige seiner Kollegen versuchten die Flammen mit Feuerlöschern einzudämmen, hatten aber damit keinen Erfolg. Der insgesamt angerichtete Schaden wird auf zirka 6-7 Millionen Baht geschätzt.

Touristen und Barangestelle suchen Schutz in einem nahe gelegenen Laden.

Touristen und Barangestelle suchen Schutz in einem nahe gelegenen Laden.

Prit Chancharoen, ein Repräsentant der Provinz Elektrik Behörde (PEA), sagte, dass gerade dieser TRansformat erst am Tag vor dem Brand ausgetauscht worden war, da der alte kaputt war. Er weiß auch noch nicht, warum dieser neue Transformator nun explodierte. Eine genaue Untersuchung soll nun die Ursache dafür herausfinden.

Motorräder gehen in Flammen auf.

Motorräder gehen in Flammen auf.

Hilfsmannschaften waren sehr schnell zur Stelle aber 10 Feuerwehrautos mussten 30 Minuten lang kämpfen um das Feuer unter Kontrolle zu bringen.

Hilfsmannschaften waren sehr schnell zur Stelle aber 10 Feuerwehrautos mussten 30 Minuten lang kämpfen um das Feuer unter Kontrolle zu bringen.