PattayaBlatt logo

Kracher und schwebende Laternen sind an Loy Krathong wieder verboten

Vizebürgermeister Poramet Ngampichet gab bekannt, dass auch in diesem Jahr der Verkauf von schwebenden Laternen und Feuerwerkraketen und Krachern verboten ist.

Er erklärte außerdem, dass die Hauptbühne zur Feier am 22. November 2018 an Pattayas Strand sein wird. Der Verkehr auf der Beachroad wird dazu nicht gesperrt.

Fazit:  Straßenlärm ersetzt die Kracher, Scheinwerfer ersetzen die sanft schwebenden lautlosen Laternen beim Fest der Lichter. Die einigen Lichter die man vielleicht sehen kann, schwimmen auf dem Meer, sofern die Krathongs nicht von gierigen Kindern, die das Geld darin entwenden wollen, umgeworfen werden oder starker Wind auftritt.

Poramet Ngampichet bei seiner Ankündigung.

Poramet Ngampichet bei seiner Ankündigung.