PattayaBlatt logo

Mann und Hund sterben unter den Rädern eines riesigen Lasters

Der Passagier eines Motorrades, Winai Chaiyasri 31, der zwei Hunde in den Armen hielt und nebenbei noch etliche Taschen, starb in Nong Plalai, als er von einem überladenen Motorrad unter die Räder eines riesigen Lasters fiel. Einer der Hundewurde von dem Laster ebenfallszerdrückt.

Die Fahrerin des Motorrades, Junlajuk Joomjanda, 18, sagte aus, dass sie außer den beiden Hunden auch noch Taschen mit persönlichen Gegenständen transportierten.

Als sie versuchte den schweren APT Transporttraktor-Trailer, der von Jaturapit Sumrudwong, 45, gefahren wurde, zu überholen, erschrak einer der Hunde und versuchte abzuspringen.

Winai fing ihn und beide fielen vom Motorrad und kamen dabei unter die Räder des Lasters.

Der Mann und ein Hund starben an der Unfallstelle.




Das überladene Motorrad wurde nebst Fahrer und Hund von dem riesigen Laster überrollt.