PattayaBlatt logo

Mehrere Milliarden für 3 Wasserreservoirs geplant

Am 10. Juni 2020 wurde über den drastischen Wassermangel in Pattaya wieder einmal beraten, da in den 5 Wasserreservoirs Maprachan, Huay Chak Nok, Nong Klangdong, Huay Sapan Reservoir und Huay Khunjit insgesamt nur mehr 20 Prozent Wasser von insgesamt 40 Millionen Kubikmeter übrig sind.

Bürgermeister Sontaya Kunplome sagte nun, dass eine Summe von 10 Milliarden Baht geplant sei um 3 Wasserreservoirs in der Gegend von Chantaburi zu bauen, um damit die Ostregion und Pattaya mit genügend Wasser versorgen zu können. Außerdem ist geplant das Regenwasser in Pattaya ebenfallszu speichern.

Bürgermeister Sontaya Kunplome gibt WEge bekannt um dem ständigen Wassermangel abzuhelfen.

Bürgermeister Sontaya Kunplome gibt Wege bekannt um dem ständigen Wassermangel abzuhelfen.

Chaitat Eidsang, der Manager der Provincial Waterworks Authority Pattaya, änderte den Plan zur Wasserlieferung im Juni 2020 wie folgt:





So soll es Wasserlieferungen an geraden Tagen in der Thepprasit, Chaiyapruk 1, Arunothis, Wat Tham (rechteStraßenseite),(SoimitgeradenNummern in Central Pattayageben.

An ungeraden Tagensinddann HuayYai, Chaiyapruk 2, NongHin, Khao Makok, die rechteSeite der Central Road Pattaya Soi, 8-14, Chalermprakiat Road, Kasetsin, Nordpattaya, Boon Samphan, Khao Talo, und anderedran.

Mehr Info unter Tel. 038-222461.

Mabprachan und Huay Chak Nok Reservoirs habennur 20 Prozent Wasser übrig.

Mabprachan und Huay Chak Nok Reservoirs habennur 20 Prozent Wasser übrig.

Der Wasser Lieferungsplan wird festgelegt.

Der Wasser Lieferungsplan wird festgelegt.