PattayaBlatt logo

Nigerianer wird wegen Kokain-Handel verhaftet

Verdeckte Polizeibeamte verhaften den Nigerianer.

Am 26. März 2021 gelang es verdeckten Polizisten der Region 2 den Nigerianer Michael “Mark” Ikenna, 36, und dessen Freundin Nantana Chiewpanitch, 25, durch einen vorgetäuschten Kauf zu verhaften.

Nach seiner Verhaftung durchsuchten die Beamten das Apartment der beiden in Bangkok, wo sie viele Drogen fanden, die zum Verkauf landesweit bestimmt waren.

Der Nigerianer hatte vorgetäuscht ein Exporteur für getrocknete Fische zu sein, dies stellte sich aber als Firma für Geldwäsche heraus.


Der NigerianerIkenna und seine Thai Freundin vertrieben Kokain landesweit.

Die Polizei fand Nantana Chiewpanitchim Apartment vor. Sie bestritt jedoch jede Mitarbeit beim Drogenhandel.

Region 2 Polizeibeamte mit Michael “Mark” IkennayndNantanaChiewpanitch.