PattayaBlatt logo

Nun ist es offiziell: Pattaya bringt Stromkabel ‘unter die Erde’

Bei einem Kabinettsbeschluss wurde Pattaya neben Chiang Mai, Hat Yai, und Nakhon Ratchasima ausgewäjhlt um bei einem Pilotprojekt unter den ersten vier Städten zu sein, dessen wirrer Kabelsalat oberhalb der Straßen nun endlich ‚unter die Erde‘ kommen soll.

Kobsak Phutrakul.

Kobsak Phutrakul.

Wie der Vize-Minister des Büros des Ministerpräsidenten, Kobsak Phutrakul, bei einer Pressekonferenz bekannt gab, soll diese Aktion nicht nur die Sicherheit verbessern sondern auch zur Verschönerung der jeweiligen Städt beitragen. stellvertretender Minister des Büros des Premierministers, sagte auf einer Pressekonferenz, dass die Entscheidung, die Stromkabel unterirdisch zu verlegen, nicht nur eine Verbesserung der Sicherheit ergeben sondern auch zur Verschöerung der jeweiligen Städt beitragen.

Wenn die Pilotarbeiten in allen Städten erfolgreich ausgeführt sind, werden acht weitere Städte ausgewählt werden.